Würdet ihr mir empfehlen Gläserrücken zu spielen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Also zunächst einmal: Es gibt nicht die geringsten Anzeichen, die für die Existenz von Geistern sprächen. Und beim Gläserrücken kontaktiert man definitiv keine Geister.

Hier geht es um den sogenannten Carpenter-Effekt. Dieser hat etwas mit unterbewusster Muskelanspannung zu tun. Aber dieser Effekt tritt nur in den seltensten Fällen beim Spielen auf. In den meisten Fällen bewegt sich das Glas gar nicht. Manchmal helfen Mitspieler absichtlich nach.

Und auch danach geschieht nichts. Wenn Menschen von "seltsamen Dingen" berichten, nachdem sie dieses Spiel spielten, dann ist dies einer durch den Aberglauben geförderten, selektiven Wahrnehmung zu verschulden.

Wenn man also kapiert hat, daß es Geister nicht gibt, so ist dieses Spiel vollkommen ungefährlich. Wenn nicht, so kann die Psyche danach durchaus in Mitleidenschaft gezogen werden.

Das große Problem dabei ist: Wie abergläubig man ist, weiß man nicht immer vorher. Viele Menschen meinen, sie seien es nicht, doch tief in ihnen schlummert noch ein Rest Aberglaube, da dieser hartnäckig ist. Die reinste Konditionierung. So kommen dann Sätze zustande wie: "Ich hatte vorher nicht daran geglaubt, aber dann...".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gläserrücken ... mm... es ist kein Spiel.

Man bildet mit der wünsch ein Kontakt aufzunehmen, ein Portal.. aber nur bestimmte Leute haben die nötige Energie um dieser zu bilden.

Man hat 4 Möglichkeit..

1. dabei ist keine Person das ein Portal öffnen kann --> Nichts Passiert

 Ist so eine Person doch dabei:

2. Ein Geist meldet sich bei euch  --> man kann sich in ruhe unterhalten.. nach eine Freundliche abschied ist alles gut. 

3. Ein Parasit Wesen melde sich bei euch, als wäre er ein Geist --> Nach eine unruhige Unterhaltung, man beendet das "Spiel". Die Person/en mit dieser "Energie" werden von dieser Wesen weiter verfolgt.. auch Jahre lang.

4. Ein Parasit Wesen melde sich bei euch, als wäre er ein Geist --> Es gibt kaum Unterhaltung, Wenn dieser "Besondere Person" sehr schwach ist, auch nach Monate könnte dieser Wesen hinein rutschen. Folgen: Fremde Stimmen im Kopf, Chronische  Müdigkeit, man ist nicht mehr fähig selbständig zu denken... in schlimmen fälle Selbstmordgedanken.

So ein Wesen(Dämon) weg zu bekommen, dauert Lang..  

Wie könnt ihr wissen ob eine Person dieser "Energie" hat?
Ganz einfach... man ist Begabt, kreativ , man kann ohne viel Aufwand sehr gut Malen, Schreiben, Musik machen, Basteln.. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Meatwad
10.11.2016, 18:23

Auch bei dieser Antwort handelt es sich selbstverständlich nur um abergläubigen, durch nichts in der Realität verhafteten Unsinn. Einfach nicht ernst nehmen.

0

Wenn man auch nur ein bisschen an Geister u.o.ä. glaubt, sollte man unbedingt davon absehen sowas zu spielen. Denn bewegen wird sich das Glas, das geschieht aufgrund von Mikrobewegungen die von den Teilnehmern ausgehen.

Wer jedoch an so einen Unsinn glaubt, neigt dazu sich in Panik und Paranoia hineinzusteigern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe auch schon meine Erfahrungen früher damit gemacht, es ist auf jeden Fall mysteriös und abenteuerlich. Eigentlich kann nicht viel passieren, als wenn du unbedingt willst probiere es mal mit deinen Freunden. Wenn würde ich es aber in einer größeren Gruppe machen. Grüße :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich halte das für ein ziemlich langweiliges Spiel. Bei uns im Freundeskreis kommen verschiedene Gesellschaftsspiele viel besser an als dieses mystische Gehampel. Unter Umständen ist sogar Flaschendrehen unterhaltsamer.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, ich rate dir auch dringend davon ab!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Meatwad
10.11.2016, 16:03

Warum?

0

Gläserrücken ist kein spiel. Lass lieber die finger davon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Meatwad
10.11.2016, 16:03

Gläserrücken ist kein spiel.

Sondern?

Lass lieber die finger davon.

Warum?

0

Ich würde dir davon abraten, da es kein Spiel ist. 

Das ist bei mir damals leider nach hinten losgegangen und nun ist nichts mehr so, wie es einmal war. 

Und nun haben sie mir auch noch die wichtigsten Personen in meinem Leben genommen. :-( 

Alles verdammt meine Schuld. :-( 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?