Würdet ihr mir empfehlen eine zahnspange zu tragen um die zähne zu verschönern?also ich bräuchte vorher eine lose zahnspange und nach 3 monaten eine feste?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 2 Abstimmungen

ja 100%
nein 0%

6 Antworten

Ja und nein. Du solltest dich ersteinmal fragen, ob das Gebiss so hässlich ist und informiere dich auch mal bei einem normalen Zahnarzt, der für eine Zahnspange niemals Geld bekommen wird, was er darüber denkt. Damit meine ich, ob sich das Gebiss in Zukunft noch extrem verschieben wird. Ich kenne sehr viele Leute, die das bereuen, weil das weh tut und die Behandlung unverhältnismäßig in die Länge gezogen wird. Eine lose Zahnspange ist kein großes Problem. Die kannst du im Zweifelsfall herausnehmen. Eine Feste sitzt drin und einigen Leuten fällt da dauernd irgendwas ab. Ein Bekannter erreichte dann irgendwann endlich das Ende der Behandlung und fragte dann, ob die Kieferorthopädin ihm das Ding nun ausbaut. Da sagte sie, dass man die besser drin lässt, damit sich nichts mehr wieder verschiebt. Auf die Frage wie lang sagte sie wohl nur: Für immer. Natürlich wurde mir das nur von dritten erzählt. Ich wollte ihn nicht direkt fragen und weiß auch nicht, was er nachher gemacht hat. Aber ich hatte die gleiche Ärztin. Am Ende der Behandlung wollte sie mir noch eine feste Spange verpassen, aber aus der Akte ging hervor, dass das wohl nicht gehen würde wegen der Kasse. Dann fragte ich, ob ich die lose Spange nun nie mehr tragen bräuchte. Sie meinte, ich solle die weiter tragen, damit sich nichts mehr verschiebt. Wie lang? Ihre Antwort war die gleiche, für immer. Inzwischen liegt das Ding schon lange im Müll, also seit vielen Jahren. Und da hat sich gar nichts verschoben. Bei sehr vielen Kieferorthopäden ist das eine ganz krasse Geldschneiderei. Und nicht jedes Gebiss muss perfekt grade aussehen. Es ist mehr Wert auf Hygiene zu legen. Aber natürlich gehören extreme Fälle behandelt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ja

Wenn es notwendig ist und deine Krankenkasse die Behandlung übernimmt, würde ich es auf jeden Fall machen.so eine Chance kriegt nicht jeder..nach dem 18.Lebensjahr wird die Kasse es nicht mehr bezahlen u.da ärgerst du dich vllt.über deine Entscheidung,wenn du dich jetzt gegen die Zahnspange entscheidest. Heutzutage hat doch jeder 3.eine..das ist doch nix schlimmes 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ja

Kommt darauf an wie schlimm deine Zähne aussehen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt darauf an, was dein Zahnarzt / Kieferorthopäde dazu sagt und wie schief deine Zähne sind. Ob es anderen sehr auffällt und / oder dich stört.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dafür müssten wir deine Zähne sehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach es, deine Zähne werden danach besser aussehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?