Würdet ihr mir den Motorrad Führerschein mit 16 Empfehlen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das musst du dir gut überlegen, denn so ein Führerschein kostet ein Haufen Holz. Wenn du das Motorradfahren im Blut hast und Spaß daran hast ist es aufjedenfall empflehnswert, wenn du es nicht wirklich willst warte lieber und mach dann Bf17, sonst wäre es rausgeschmissenes Geld, wenn du keinen Spaß daran hast. Mit dem Bf17 darfst du dann 50ccm und 45km/h fahren also Roller. Am Ende musst du entscheiden was für dich richtig ist aber ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

Effigies 13.06.2014, 01:00

BF17 is aber richtig rausgeschmissenes Geld, und 45km/h Roller sind definitiv gefährlich.

0
Madck 13.06.2014, 01:11
@Effigies

Warum ist Bf17 denn rausgeschmissenes Geld? Mit 18 darfst du dann alleine fahren und mehr als der normale B kostet der nicht und B brauchst du aufjedenfall und die 45km/h kommen auf die Situation drauf an wenn du nur Stadt fährst würde es reichen. Ich persöhnlich finde Roller auch Sch... und ich habe auch den A1, also wenn du keinen Bf17 machst, ist A1 natürlich sinnvoll.

0
Effigies 13.06.2014, 03:39
@Madck
Warum ist Bf17 denn rausgeschmissenes Geld?

Glaubst Du echt die Versicherung erlaubt einem 17jähigen Anfänger Papis Auto zu fahren ohne da einen richtig saftigen Aufschlag für zu nehmen ?

Und wo kann man denn mit dem BF17 hin fahren wo man ohne nicht auch hin fahren könnte?

und die 45km/h kommen auf die Situation drauf an wenn du nur Stadt fährst würde es reichen.

In der Stadt fahren alle Autos 50-55km/h , Und dazwischen eierst du dann mit Deinem Rollerchen mit 45 rum.........das is ne Kamikazemission.

0
Madck 13.06.2014, 10:14
@Effigies

Die versicherung ist nicht teuer wie wenn du B mit 18 machst und die versicherung für ne 125er ist auch nicht gerade billig, wie gesagt wenn dir die 45kmh mit Bf17 nicht reichen und du kein Bf17 machen willst, dann mach A1.

0
Effigies 13.06.2014, 13:44
@Madck

Mit 18 ist die Versicherung sehr wohl billiger als mit 17. Und wenn ich B mit 18 mach kann ich auch mit dem Auto wo hin fahren, habe also einen Mobilitätsgewinn, genauso mit dem A1. Mit dem BF17 zahlst man einen dicken Versicherungsaufschlag und kannst aber nirgends damit hin wo man ohne nicht genau so gut hin käme. Hat also NULL Mobilitätsgewinn.

Die Versicherung für ein Leichtkraftrad ist zwar nicht billig, aber zum einen hast du da eben auch besagten Mobilitätsgewinn, du kannst selbständig irgendwo hin fahren ohne deinen Chauffeur immer mit zu schleppen. Und Du sammelst SF-Rabatt der sich beim Auto mit 18 mehr als bezahlt macht. Für einen Anfänger der sein erstes Auto nicht auf den Versicherungsrabatt von Opa oder so versichern kann, spart das im 1 Jahr schon über 800€. Für BF17 bekommst Du einen albernen Minirabatt von dem du kaum ein mal volltanken kannst.

0
Madck 13.06.2014, 15:21
@Effigies

Erzähl mir nix ich habe selber A1 und werde keinen Bf17 machen, wenn du nicht willst musst du nicht, dann mach A1.

0
Effigies 13.06.2014, 20:37
@Madck

wenn du nicht willst musst du nicht, dann mach A1.

Was soll ich denn mit so nem Kinderführerschein ? ;o)

0

Ich würde dir generell kein Motorrad empfehlen...da ist Sau gefährlich..ein Stoß und du bist weg...du kannst dir garnicht denken was da alles für schlimme Sachen passieren kann...lass die Hände lieber davon...zu deinem eigenen Schutz

Neugier44 13.06.2014, 00:53

Im Leben gehört es dazu Spaß zu haben!!! Risiko besteht überall egal was du machst! Z.B beim spazieren kanns ja sein dass du überfahren wirst..... Ihr Frauen seit viel zu Führsorglich

0
Effigies 13.06.2014, 00:56
@Neugier44

Feige heißt das, nicht fürsorglich.

btw Wieso schickst du eigentlich den gleichen Kommentar 4x ?

0

Also ich kam ganz gut mit dem Fahrrad zurecht. Außerdem kannst du 1 Jahr später mit dem autoführerschein anfangen, und dann begleitetes fahren machen. Wenn du dann 18 bist, kannst du mit deinem autoführerschein auch Mofa fahren. Wie viel ccm und km/h, kannst ja mal in der Fahrschule nachfragen.

Neugier44 13.06.2014, 00:53

Aber das Gefühl auf dem Motorrad ist ein anderes

0
Effigies 13.06.2014, 00:58

Begleitetes fahren is für die Füße. Wenn Papa eh die ganze Zeit daneben hocken muß kann er Dich auch fahren. Das is wesentlich billiger.

0
Problemchen6 13.06.2014, 11:41
@Effigies

Du hast keine Ahnung. Das ist dafür da, um Erfahrungen usw zu sammeln bis man alleine fahren darf. Mir hat's geholfen, also spar dir deine "wissensbringenden" Kommentare

0
Effigies 13.06.2014, 13:55
@Problemchen6

Ein 17 Jähriger Drahteselreiter meint beurteilen zu können wovon ich ne Ahnung hab ? Gehts noch ?

0
Problemchen6 13.06.2014, 15:46
@Effigies

Ich bin 18 geworden, fahre seit ca 2 Wochen alleine Auto. Und wenn ich sage dass das begleitete fahren mit 17 mir geholfen hat, und meinen Freunden genau so, dann kannst du mir ruhig glauben, auch wenn du älter bist, mein Gott.

0
Effigies 13.06.2014, 20:44
@Problemchen6
... mein Gott.

Na, jetzt stimmt wenigstens die Anrede ;o)

Aber meinst Du nicht wenn Du seit 2 Jahren eigenständig Motorrad fahren würdest hättest Du etwas mehr als ne wage Ahnung was Erfahrung ist ?

0
Problemchen6 15.06.2014, 05:23
@Effigies

Du meinst Mofa. Da darf man bis zu 50kmh schnell fahren. Und das ist kein Vergleich zum Auto. So helle wie Gott bist du aber net, rofl

0

Wenn ich so einen schmarn wie "es ist gefährlich" les, dann krieg ich die tollwut :D machst du mofa schein fährst du 25 km/h und provozierst die auto hinter dir zum überholen!! somit hohe gefährdung vor allem wemnn ein LKW oder Bus dich überholt ich spreche aus erfahrung. ;)

hast du jetzt ein moped dann hast du nen guten abzug, sowie die gafahr beim überholt werden ist ausgelöscht!

und noch ein Pro : wenn du dann freunde / deppen aus deinem dorf stadt schule siehst die mit ihren meiner meinung getunten möchtegern rollern /kackstühlen abziehst, dann kriegst du ein lächeln, dass dich den ganzen tag verfolgt :D :) so und jetzt BILD dir deine meinung :DDD schau dir einfach auf YOUTUBE : querly an dann siehst du die kraft des motorradleben! :D

Effigies 13.06.2014, 13:33

Hey, du hattest so gut angefangen, ich hätte dir beinahe schon ein DH gegeben. Und dann machst du alles kaputt indem du am Ende mit dem Schröder ankommst.

0
Effigies 14.06.2014, 14:50
@DerHund98

Der Verfasser dieser YT Videos die tausende planloser Frischlinge mit ihren Moppeds in die Wälder locken wo sie mit ihrem kriminellen planlosen Rumgeholze die Existenz des Endurosports gefährden.

Nebenbei, so toll is das gar ned was die da machen. Im neuesten Video sieht man einen ziemlich Fortschritt, allmählich wird es ne ganz passable Endurotruppe, aber was besonderes isses noch ned.

0
DerHund98 18.06.2014, 00:05
@Effigies

nur weil du so ein spießer bist der sicherlich bei einer ampel die auf gelb ist (umschaltet auf rot) ne bremsung hinlegst und stehen bleibst :DD

0

Klar, wenn du daran Spaß hast auf jeden fall! ;)

ich hab ihn.. und es macht spaß! der ist aber nicht billig, also mach ihn nur wenn du ein gescheites moped dir kaufst z.b. kawasaki oder ktm... und probeeit beginnt schon!!!! diejenigen die dir hier abraten sind nur neidisch oder so weil sie es nicht hatten/haben, wer will schon nicht mit ^16 motorrad fahren ^^ :D

Neugier44 13.06.2014, 00:54

Ja da hast du recht

0

Was möchtest Du wissen?