Würdet ihr mir Creatin empfehlen(17 Jahre alt)?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo! Ich persönlich mache seit vielen Jahren auf hohem Niveau Kraftsport - Creatin war nie mein Ding. 

Allerdings habe ich öfters gelesen dass Creatin sehr die Nieren belastet (außer man trinkt recht viel) und dass Creatin das Herz belastet!

Nieren - viel trinken und Herz - ist schon ein Restrisiko. 

Ich habe hier mal von einem Arzt mächtig einen drüber bekommen weil ich angeblich Creatin verharmlose - und er hat Recht.

es  triffst den Punkt - natürlich wird das Creatin auch im Herzmuskel abgelagert.

Auch Creatin ist nicht gänzlich ungefährlich. Zwar ist lt. der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit eine tägliche Aufnahme von 3 gr. Creatin unbedenklich - aber wer gibt sich schon mit dieser Menge zufrieden. Es ist nun einmal bei allen Supplements im Kraftaufbau so : Je wirksamer und je größer die Menge, desto größer das Risiko.

3 Gramm sind - wenn man genügend trinkt - für ein gesundes Herz ungefährlich. Aber :

    Wer lässt sich schon vorher untersuchen.

    Viele Herzschäden bleiben auch durch Untersuchungen unerkannt.

    Auch Jugendliche die organisch noch unfertig sind nehmen Creatin.

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du 5g am Tag nimmst ist es unbedenklich solang du 1 L pro 20kg Körpergewicht trinkst und dann noch 1 L wegen Creatin. Dann kommst du bei dir auf 4,5 Liter am Tag . Wenn du das schaffst dann mach es . Ich hab's auch mal genommen . Bringen tut es schon . Trinke auch immer 4-5 Liter am Tag bei 75kg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey! Generell brauchst du keine Subblements. Genauso wie Produkte die dir Creatin geben. Glaub mir. Subblements und etc... dienen lediglich zur Ergänzung!

Wenn du dich ausgewogen und reichhaltig/kalorienreich+ Hoher kalorienüberschuss (da du sagtest, dass du Hardgainer bist) ernährst ist es nicht nur billiger sondern für dein Alter auch demensprechend Effektiv. Wenn du deinen Körper auf Topform (ans Limit bringen möchtest) empfielt sich soetwas.

Proteine, Creatin etc... belasten meiner Auffassung nach die Niere. Als Ausgleich muss man dann viel Wasser zu sich führen. Das kann man dann am Urin sehen-Gelb=zu wenig Wasser-Weiß=Genug Wasser (ganz grob gesagt) Das Creatin das Herz belastet... mmmh Zu viel also Creatin in großen Mengen schon. Sonst nicht. Man muss einfach viel Trinken zum Ausgleich.

Also ich würde es dir momentan noch nicht empfehlen. Erst wenn du deinen Körper ans Limit bringen möchtest. (wie bereits erwähnt). Respekt für deine Transformation!!! oder deine Andauernde.

Viel Erfolg auf deinem Weg! Ich hoffe ich konnte dir helfen. 

LG CosK16

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich würde KEIN Creatin nehmen... Dies bindet ja nur Wasser im Körper... Woher weißt du das du ein Hardgainer bist?

Ich würde auch eher der weg über erhöhte Kalorienanzahl wählen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

5g am Tag und viel trinken! Wirst es nicht bereuen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?