Würdet Ihr Menschen euch als Egoistisch bezeichnen?

9 Antworten

Ich bin der Meinung das es in deinem Leben in erster Linie um dich geht.
Du musst mit dir zufrieden sein und nicht die anderen.
Und denjenigen den es nicht passt der sollte erst mal bei sich selbst anschauen.
Es gibt aber schon Menschen auf die du trotzdem achten solltest (Freundin, Kinder usw.).
Ich würde, aber nie mein Leben nach jemand anderen richten.
Man muss halt so fair sein und das seiner Partnerin auch frei zu stellen.

Ich finde es wichtig, in folgenden Dingen zu unterscheiden:

- gesunder Egoismus
- krankhafter Egoismus
- Egozentrik
- Egomanie

Der gesunde Egoismus weist sich dadurch aus, dass man durchaus an sich denken darf, aber auch sein Umfeld nicht vernachlässigt.

Die anderen drei sprechen für sich selbst.

Deine Frage hört sich so an, als wärst du selbst kein Mensch. Aber um sie zu beantworten: Es gibt egoistische, aber auch nicht-egoistische Menschen und dann auch noch alle möglichen Abstufungen dazwischen. Ich würde mich eher zu den nicht-egoistischen Menschen zählen.

Was möchtest Du wissen?