Würdet Ihr mein Buch lesen :)!?

5 Antworten

Der Klappentext sollte korrekterweise in der Gegenwart geschrieben sein :)
Mich persönlich würde das Thema nicht interessieren und dein Schreibstil gefällt mir auch nicht, soweit ich das anhand des kurzen Textes überhaupt beurteilen kann.
Aber generell bin ich äußerst anspruchsvoll, also lass dich von mir bitte nicht zu sehr beeinflussen.

Generell solltest du dir auf jeden Fall einen sehr guten Betaleser beschaffen und bestenfalls von ihm/ihr auch inhaltliche Verbesserungsvorschläge entgegennehmen.

Wenn du einige Kapitel geschrieben hast (ich empfehle Kapitel mit einer Länge von mindestens fünftausend Wörtern, alles darunter empfinde ich als zu kurz und unschön), dann kannst du dich ja vielleicht mal an einen Verlag wenden, die sich das Ganze ansehen und mit etwas Glück finden sie deine Idee gut.
Ich würde nicht das ganze Buch vorschreiben, denn in dem Fall wäre es sehr schade, wenn kein Verlag Interesse an ihm hätte und du es umsonst geschrieben hättest - es sei denn, du würdest es nur zum Spaß schreiben.

Was du auch tust, ich wünsche dir auf jeden Fall viel Glück dabei :)

Ich selbst finde meinen Schreibstil sogar nicht wirklich gut... Kannst du mir genauer sagen, was dir daran nicht gefällt? (:

0

Das ist nichts mehr als ein Klappentext und sagt wenig über dein Sprachgefühl und deine Erzählstimme sowie die Prämisse deines Werkes aus.

Ich persönlich kann damit gar nichts anfangen. 3 - 4 Kapitel bräuchte ich schon, um eine Einschätzung zu geben.

das ist der Klapptext 😅😅😅

0
@kekssuchtis007

Das ist mir bewußt und steht so auch in meiner Antwort. Keine Ahnung was du mir mit deinem sinnlosen Kommentar sagen willst.

Das ist nichts mehr als ein Klappentext

0

Ich würde es aif jeden Fall lesen!
Aber mir ist das zu (ich will nicht beleidigen oder so) kindlich geschrieben...
Versuch doch mal, es "erwachsener" zu formulieren.
Aber RIESEN RESPEKT dass du ein ganzes Buch schreiben willst! Echt meeeega☺
Ich hoffe, dass ich dir helfen konnte💕

Das freut mich! (: Ja, ich finde auch, dass ich ziemlich kindlich schreibe. Aber egal was ich versuche, ich kriege es nicht hin, erwachsener zu schreiben ._.

0
@Novelist1

Das liegt daran, daß du auf dem geistigen Level schreibst, auf dem du dich befindest. Deine Erzähstimme muß sich erst noch ausbilden.

0

ok... Naja viel Durchhaltevermögen noch😀

0

18 Jahre und ohne Krankenversicherung?

Hallo zusammen,

erstmal die Vorgeschichte. Meine Freundin (17) ist vor ein paar Monaten zu mir gezogen weil sie hier eine bessere Perespektive hat, als da wo sie her kommt (450 km entfernt). Das ganze wurde (weil sie in einer Pflegefamilie aufgewachsen ist) mit dem Jugendamt und der Pflegemutter geklärt.

Sie hat sich hier nach einer Ausbildungsstelle umgesehen und kann diese am 1.8. antreten. Da sie in ein paar Tagen 18 wird war sie nun in ihrer alten Heimat um noch ein letztes Gespräch mit dem Jugendamt zu führen.

Als sie mit ihrer Pflegemutter in den Besprechungsraum vom Jugendamt kam, wurden beide gebeten VOR den Augen der Mitarbeiterin ihre Handys auszumachen, damit ich ja nicht zuhöre. Das kam den beiden schon seltsam vor. Irgendwie, als hätte man was zu verbergen...

Den beiden wurde erzählt, das meine Freundin bislang über ihre leibliche Mutter sozialversichert wäre. Diese hätte schon angekündigt, meine Freundin sobald sie 18 ist aus ihrer Krankenversicherung raus zu werfen.

Mir kommt das ganze sehr komisch vor. Ist das überhaupt möglich? Wie soll sie sich für die Zeit von März bis August krankenversichern?

Danke schonmal für Eure Antworten.

Gruß Tommy

...zur Frage

Kann die Oma ihre volljährige Enkelin adoptieren um den Familien-namen zu übertragen?

Hallo, also 21 jährige möchte sich von der Oma adoptieren lassen da sie den familien namen übernehmen möchte (ist auch ihr geburtsname)!! Geht das? also sie wollte ihren geburtsnamen wieder haben aber die behörden sagten es geht nicht!! Geschichte: 7 jähriges mädchen muss den namen des neuen ehemannes annehmen, da es die mutter sagt ,der leibliche vater war mit der mutter nie verheiratet und der neue ehemann is straftäter!! im alter, will die jetzt 21 jährige den namen zurück da sie nix mit der familie des namengebers zu tun hatt und auch die mutter nicht mehr verheiratet is mit ihn und sie ständig diesen namen des straftäters trägt und eher bezug zu der richtigen leiblichen familie hatt mit den geburtsnamen !! die mutter hatt den namen auch noch. da die 21 jährige keine schriftlichen beweise für streftaten an der mutter bzw. an sie hatt ......sagt die behörde das es keine chance auf änderung gib!! somit die frage mit der adoption!! würde mich über eine antwort freuen!! :) LG

...zur Frage

Ist meine Buchidee gut?

Ich bin nun 12 und schreibe seit ich 9 bin eine verdammt tiefgründige Fantasygeschichte. Mit anfang 11 oder so hatte ich den ersten Band fertig mit 129 Seiten. Ende 11 habe ich erneut angefangen, alles neu zu schreiben und interessanter zu schreiben. Es hat sich alles ein bisschen verändert.

Aber fang ich mal an mit der Beschreibung:

Es fängt damit an, wie Tyron (einfach nur ein Junge) mit seinen 4 Gefährten durch die Berge zieht. (Es regnet übrigens.) Die Situation wird beschrieben, dass sie losgezogen sind um "es" zu besiegen. (Der Leser wird gespannt weil er nicht weiß was "es" ist :D)

Zum schluss hört Tyron mit seinen Gefährten das "Todeslied", welches "es" immer singt, bevor jemand stirbt. Ich kann mich nicht entscheiden ob es endet mit 'Und der steinige Boden färbt sich rot wie die aufgehende Sonne' oder mit 'und Tyron wusste, dass sie den nächsten Tag nicht mehr mitbekommen würden'.

Das war der Prolog. Dann kommt das erste Kapitel wo Nina plötzlich in einem See aufwacht und sich an nichts mehr erinnern kann und dann finden sie zwei 'Einwohner' Lysterious' (So heißt der Ort) und nehmen sie freundlich mit ins Lager. :3

Dort bringen die Einwohner (Jaycro, miesgelaunter Kerl und Jill, seine liebliche Schülerin) Nina zur Hohen Cylia, so etwas wie eine Anführerin. Cylia ist so eine große Frau, ziemlich stark und klug und büchersüchtig. Und Cylia sagt, dass Ninas Ernennung am nächsten Tag stattfinden soll.

Jill zeigt Nina dann ganz Lysterious und joa... es geht noch sehr viel weiter aber so viel sag ich erstmal nicht. :3

Würdet ihr das lesen? Ich nehme SEHR SEHR gern harte Kritik an, vergesst die Bescheidenheit und sagt mir wirklich was ihr denkt und was ich verändern kann.

...zur Frage

Kind zur Adoption freigeben und später das Kind wiederhaben!? GEHT DAS?....

Hallo!! Kann man sein eigenens Kind ,was zur Adoption freigegeben wurde, später wieder zurückbekommen? Zum Beispiel: eine 17-jährige Frau bekommt ein Kind und gibt es zur Adoption frei. Ein anderes Paar adoptiert dieses Kind. nach langer zeit will die leibliche Mutter ihr Kind wiederhaben. Geht das? Wie würde es dann weitergehen, für die leibliche Mutter und für die Adoptiveltern!? DANKE schon mal!!:LG:) PS ich wollte es einfach nur mal wissen,ich kam heute morgen einfach auf diese Farge!:)

...zur Frage

Brauche ein Geheimnis für mein Buch (Buchidee)?

Hallo, ich arbeite gerade an einer Buchidee. Ich habe beschlossen, dass es zwei Schulen gibt, die seit ihrer Existenz verfeindet sin. Nur soll der Grund dieser Verfeindung mit den Jahren ins Vergessen geraten und mit einem dunklem Geheimnis verstrickt sein. Alles schön und gut, aber ich habe keine Ahnung was das für ein Geheimnis sein soll. Danke schon mal für eure Ideen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?