Würdet ihr lieber eine Frau mit einem verdammt hübschem Gesicht aber sehr zierlichen Figur daten oder eine mit normalem Gesicht aber ausgeprägten Kurven?

11 Antworten

Um ganz ehrlich zu sein, ist es mir relativ egal. Solange sie mit mir ausgeht. Wenn sie wunderschön vom Gesicht her ist, so dass ich sie den ganzen Abend/Tag ansehen möchte wunderbar, wenn dann noch Kurven dabei wären, positiver Nebeneffekt. Aber ich will weder nur die Kurven oder das Gesicht sondern die ganze Frau. Und dann kommt noch der Charakter, was nutzt es mir, wenn das Gesicht so schön wie gemalt ist, aber sie einen Charakter hat, gegen den Josef Stalin ein feinsinniger Schöngeist war... Das Paket muss stimmen, engelsgleiches Gesicht und charakterlich Lady Diana...das wäre eine gute, fast ideale Mischung. Deswegen mag ich BlindDates nicht, wundertüten waren auch nie meins.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Und Interesse an Vielseitig- und fälltkeit

Gerade in dieser Situation spielt der Charakter und der Intellekt eine deutlich wichtigere Rolle als das bloße Äußere. Ohne diese Faktoren in Betracht zu ziehen, ist hier für mich als Mann keine eindeutige Entscheidung möglich

Wer’s glaubt wird selig

1

Ich verliebe mich in den menschen, nicht in die Figur. Natürlich muss sie äußerlich einem bestimmten Typ entsprechen, aber wenn ich mit dem Charakter gut auskomme, sind mir die paar Kilos zu viel oder zu wenig egal :)

Wenn es nur um das Aussehen geht, dann Erstere. Im richtigen Leben würde ich aber auch auf ihren Charakter achten. Zuviele Rundungen finde ich nicht soo wichtig.

Ich hätte lieber Kontakt mit einer netten Frau, mit der ich mich auch unterhalten kann, weil sie mehr als ihr nettes Gesiocht bzw. ihre ausgeprägten Kurven pflegt.

Was möchtest Du wissen?