Würdet ihr lieber alles wissen wollen oder nichts?

Das Ergebnis basiert auf 25 Abstimmungen

alles 76%
gar nichts 24%

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
gar nichts

Oft ist es besser, wenn man nicht alles weiß. Ich könnte es wahrscheinlich nicht ertragen, wenn ich wüsste, was andere denken und da gäbe es nicht nur in der Familie/im Freundeskreis Probleme... Da hätten die Politiker wohl auch ein großes Problem! 😈 Trotzdem würde ich es wohl lieber nicht wissen wollen. Wissen ist Macht..

Liebe Grüße

gar nichts

Ich persönlich war oft traurig, wenn ich zu viel von etwas wusste. Deswegen lieber weniger. Man sagt ja auch, dass Intelligenz traurig macht, weil man alles versteht, bemerkt usw...

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung
alles

Wenn ich gar nichts weiß, bin ich ja eigentlich tot.

gar nichts

Oder zumindest nicht alles. Denn wenn ich alles wüsste, was andere denken, könnte mich ja nichts mehr überraschen.

alles

Also wenn ich mich entscheiden müsste.. hätte ich die Wahl auch gar nichts von beiden zu nehmen sondern einfach das zu Wissen was ich „will“ würd ich auch nicht alles wissen wollen

Was möchtest Du wissen?