Würdet ihr Hundefleisch mal essen?

18 Antworten

Angesichts der Geschichte würde ich es nicht komplett ausschließen, es gab schon Menschen in Notsituationen die selbst vor Menschenfleisch nicht zurückgeschreckt haben um zu überleben. Ich höre auch von meinen Kunden häufig was im Krieg tatsächlich alles gegessen haben um zu überleben also sowas wie Seife zb.

Ausserhalb dieser Notsituationen würde ich es allerdings zu 100% ausschließen wollen 🙂

Vielleicht, wenn der Hund tierschutzgerecht totgestreichelt wurde?

Klar würde ich es "mal" essen, wenn es nichts besseres zu essen gäbe. Jedoch hoffe ich, solche Notzeiten nicht zu erleben.

Woher ich das weiß:Recherche

Nein auf keinen Fall.

Mein Hund gehört zur Familie und ich esse diese nicht.

Nope auch wenn es mich interessiert wie es schmeckt

Klar. Wenn es ausreichend erhitzt wurde.

Was möchtest Du wissen?