würdet ihr gern in der forensik arbeiten?

...komplette Frage anzeigen
Support

Lieber mikopaiinful,

gutefrage.net ist eine Ratgeber-Plattform und kein Chat- oder Diskussionsforum.

Ich möchte Dich deshalb bitten, dies bei Deinen nächsten Fragen und / oder Antworten zu beachten. Vielleicht schaust Du diesbezüglich auch noch mal in unsere Richtlinien unter http://www.gutefrage.net/policy

Vielen Dank für Dein Verständnis.

Und viele Grüße

Klaus vom gutefrage.net-Support

10 Antworten

Das Wort "Forensik" allein ist auch mißverständlich, lieber Frager! Dann sag doch vollständigerweise "forensische Psychiatrie" oder "Maßregelvollzug". Das sind zutreffende Begriffe. Deine Fragen zu diesem Bereich scheinen mir keinen ernsthaften Hintergrund zu haben, sondern du scheinst hier Effekthascherei zu betreiben und mit Vorurteilen zu spielen - was dazu führt, daß dieser Bereich mit noch mehr Vorurteilen belastet wird, als er eh schon hat. Wovon niemand Vorteile hat! Ganz im Gegenteil. Der Bundesverband Psychiatrie-Erfahrener und viele andere Verbände und Institutionen mühen sich seit Jahrzehnten, die Vorurteile, die in Sachen "Psychiatrie" bestehen, auszuräumen.

Alle Bürger könnten daran sinnvoll mithelfen, wenn sie sich an geeigneten Quellen über die wahren Sachverhalte informieren würden und auch nur über solche zutreffenden Informationen kommunizieren.

Die bestehenden Vorurteile im Bereich von "Psychiatrie" sorgen u.a. dafür, daß tausende von Menschen sich scheuen, ärztliche bzw. psychotherapeutische Behandlung in Anspruch zu nehmen - was oft zu unnötigen Verschlimmerungen der Probleme und zu unnötigen Belastungen im gesamten Umfeld der Betroffenen führt.

Vielen Dank für Ihre Mithilfe!

Befremdlich finde ich, daß du einerseits von Ängsten sprichst, dich in der Nähe einer solchen forensichen Psychiatrie aufzuhalten, andererseits sprichst du in deiner Frage von "voll funny job".

Du bist offenbar von völlig falschen Informationen besetzt. Verschaff dir mal einen sachlich zutreffenden Überblick!

B!

Außerhalb des Fernsehens mit Sicherheit kein FunnyJob.

Könnte ich mir absolut nicht vorstellen. Ich schau mir sowas nicht mal im Fernsehen an. Uaahhh

ja ich finde auch dass das ein sehr interessanter beruf sein muss aber iwie hab ich da auch bedenken

Wahrscheinlich erst einmal gewühnungsbedürftig, aber ich hab' schon so ziemlich jeden Mist gejobbt, also warum nicht? Schlimmer als Gartenzwerge verkaufen wird es schon nicht sein...

wim50 01.05.2009, 23:54

Doch, es ist schlimmer als Gartenzwerge verkaufen.

0

Zumindest geht es da nicht mehr um Leben und Tod ;-)

Würd ich schon ,aber ich denke, du willst testen wer alles weiß was das ist ;.)

Interessant, aber nicht CSI, viel dröge Laborarbeit.

ist es so toll mit Schwerverbrechern zu arbeiten?

Was möchtest Du wissen?