Würdet ihr für Geld euer Leben riskieren?

... komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Nicht das Leben aber die Lebenszeit riskieren die meisten Leute jeden Tag, indem sie in der ihnen zur Verfügung stehenden Zeit das machen, was sie eigentlich nicht wollen. Arbeit in einem ungeliebten Beruf steht dabei ganz oben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey,

ja würde ich, da ich damit meiner Mutter und meiner Schwester ein besseres Leben geben kann, da wir sehr arm leben. Allerdings nur sofern es Legal ist. Würde es einen anderen Weg geben der nicht so viel gibt aber nicht so riskant ist, würde ich diesen nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für 5,0 Mio einmal russisches Roulette?

da würde ich anfangen nachzudenken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt ganz auf die Situation an. Wenn ich oder meine Familie ohne das Geld sowieso sterben würde, würde ich es machen. Wenn ich aber genug Geld habe, nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf keinen Fall, denn kein Geld der Welt ersetzt das Leben. Du musst nachdenken, wen du damit alles traurig machen würdest. Es ist sehr schade, wenn ein Mensch für Geld sein Leben aufs Spiel setzt, denn Geld ist im Grunde genommen wertlos, es ist einfach nur Papier. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein nie egal wie hoch der Betrag ist. Man kann vieles tun um Geld zu bekommen, aber dafür vielleicht zu sterben ist mir echt zu riskant

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt echt drauf an. 

Für einen Kleckerbetrag - nein.

Würde mein Tod schmerzhaft o.ä. sein - nein.

Wäre es illegal - nein.

Würde es das Leben eines anderen Lebewesens gefährden - nein.

Ansonsten - vielleicht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jeder riskiert doch jeden Tag sein Leben. Keiner kann mit Sicherheit sagen dass er den Tag unbeschadet ueberlebt. Wir riskieren unser Leben um zu Leben. Geld ist da nicht so wichtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein würde ich nicht der einzige für den ich mich in Lebensgefahr bringen würde wäre mein Zwillingsbruder um ihn zu retten und sonst für nichts und niemanden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

riskieren kommt von Risiko

Und zur Frage :" Nein ich würde es nicht tun" ,

denn welchen Nutzen hätte  ich von Geld , wenn ich tot bin ? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von meinerede
19.06.2016, 14:33

Eben! Und meine Nachkommen sollen gefälligst selber was tun, :)))

0

Prinzipiell mach ich das als Fahrlehrer jeden Tag!

Kommt immer auf den Preis und auf das Risiko drauf an.... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Stahlregal
19.06.2016, 14:11

Das laesst ja tief Blicken mit welchrm Klientel du es zu tun bekommst.

0

Nein!!! - aber für den Menschen, den ich liebe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, so viel Geld gibt es nicht, dass ich dafür mein Leben riskieren würde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Leben ist mit Geld nicht zubezahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?