Würdet ihr für einen umweltfreundlichen Flug das Doppelte bezahlen?

Das Ergebnis basiert auf 28 Abstimmungen

Nein 79%
Ja 21%

14 Antworten

Nein

Es würde am Ende keinen wirklichen Unterschied machen. Selbst wenn wir alle CO2 Emissionen abstellen würden hätten wir noch immer das Problem das es 8 Milliarden Menschen gibt die eine Wohnung brauchen, essen, trinken und viele von diesen 8 Milliarden Menschen auch noch alle Jahr ein Urlaub wollen, ein neues Handy, Laptop, TV, Auto..

Das funktioniert nicht auf Dauer selbst wenn alles 100% grün hergestellt wird. Wir sind einfach zuviele.

Deshalb kann man auch ruhigen Gewissens sein Auto mit V8 fahren weil es am Ende einfach keinen unterschied macht

Weniger Abgase heißt aber auch gleichzeitig weniger Krankheiten wie Krebs, Alzheimer, Asthma etc.

0
@Knoerf

Mag sein. Trotzdem ändert das nicht viel daran das es zu viele Menschen gibt die einen zu hohen Lebensstandard haben/haben wollen.

0
Ja

Zumindest auf Kurzstrecke (Da geht auch Economy). Auf Langstrecke Buisness + Buisness Class zu zahlen wird dann doch recht viel.

Auf Langstrecken hat sich der Preis von Business ja dieses Jahr schon z.T. mehr als verdoppelt 😭 😭

und die fliegen auch nicht "grüner" als früher

1
Ja

Fliege ohnehin faktisch nie - und wenn, dann kann ich mir das auch leisten.

Nein

ganz sicher nicht das ist ja dann quasi das Geld für das Hotel das da dann drauf geht.

Nein

Ich fliege nicht, aber würde ich fliegen, würde ich den günstigeren Flug wählen, da ich sowieso sehr umweltfreundlich lebe und das eine Mal okay wäre.

Was möchtest Du wissen?