Würdet ihr fremdgehen verzeihen? Lll?

26 Antworten

Nein, das könnte ich schlichtweg nicht, selbst wenn ich wollte. Der Gedanke daran, hintergangen worden zu sein, wäre für immer da und es das Vertrauen endgültig verloren.

Es kommt auf die Situation und Umstände an.

Ich würde es bspw schlimmer finden wenn es zu solch einer Situation kommt das die derzeitige Freundin mit dem besten Freund/Kumpel des Freundes eine geheime Beziehung führt.

Ebensoo schlimmer finde ich es wenn man in einer Beziehung ist und das Fremdgehen erst nach vielen Monaten bekannt wird bzw finde ich etwas schlimmer wenn eine Affäre nicht nach wenigen Wochen bekannt wird sondern erst nach um die 10 Monate oder länger als 1 Jahr.

Nein.

Es gibt Regeln!

Und wenn man erwachsen ist, dann klärt man das auch wie Erwachsene und flieht nicht in die Arme Dritte, weil es nur ein Wegrennen vor Problemen ist, denen man sich nicht stellen will bzw. man einfach charakterlich zu schwach ist, sich gewissene Dinge einzugestehen.

Das wäre ein unverzeihbarer Vertrauensbruch.Einige können es und apetieren sogar die Folgen daraus Kinder.Ich könnte das nicht.

Nein, das Vertrauen ist im Eimer und ohne funktioniert eine Beziehung nicht.

Was möchtest Du wissen?