Würdet ihr freiwillig ein Jahr wiederholen?


12.04.2020, 19:42

Hinzu kommt, dass ihr mit dem Schulstoff keine Probleme habt und in den schriftlichen Arbeiten nie etwas schlechteres als eine 2 schreibt.

Das Ergebnis basiert auf 16 Abstimmungen

Wiederholen, weil... 56%
Auf der Schule bleiben, weil... 44%

9 Antworten

Wiederholen, weil...

Weil ich nicht gerne in diese Schule gehe und hoffe ,das es mir an der neuen Schule besser gefällt. Die Klasse wiederholen bedeutet für mich ja auch , das ich an die Lerninhalte an der Gesamtschule besser anbinden kann ohne den Druck zu haben gleich meinen MSA machen zu müssen.

Es bedeutet allerdings auch den nahezu selben Stoff den man eigentlich beherrscht erneut durchzugehen, was auch zu einer Antihaltung gegenüber der Schule führen könnte, wenn diese damit nicht umgehen kann.

0
@Fcklve

Ja aber das bedeutet auch, das du dich verbessern kannst und es wird selten genau der gleiche Stoff durch genommen.

0
@Lia1921

Wenn du nur 1-2 schreibst ist es kaum möglich sich groß zu verbessern

0
@Fcklve

Naja schlussendlich musst du wissen wie du damit umgehen würdest, den Stoff schon zu beherrschen und noch Mal durch kauen zu müssen. Ich würde es einfach Mal genießen ein Jahr nicht so viel für die Schule machen zu müssen. Aber das ist meine persönliche Meinung und die wolltest du ja.😉

1
@Lia1921

Ich muss auch jz kaum etwas dafür tun 😂 aber ich weiß auch gar nicht, ob das wirklich so eintreten würde. Ich wollte, wie du treffend erkannt hast lediglich die Meinung anderer Menschen hören.

0
Auf der Schule bleiben, weil...

Worin soll der Sinn liegen,ein paar Monate vor Ende des Schuljahres, die Schule zu wechseln.

Abgesehen davon,bist Du nicht umsonst auf dieser Schule und die Aussage,das Du diese hasst,zeigt keinen großen Erfolg,die guten sozialen Emotionen,bei Dir zu wecken.Schon aus diesem Grund, würde ich Dich,die Schule nicht wechseln,lassen.

Lol es sind nicht ein paar Monate und nur weil ich die Schule hasse bedeutet es lange nicht, dass ich sozial und emotional nicht vernünftig entwickelt bin.

0
@Fcklve

So verbessert und doch es hat damit zu tun.Aber wenn ich mir ,Deine Kommetare bei den anderen ansehe,denke ich eher ,Du solltest die neunte noch mal wiederholen. LOL

0
@ratatoesk

Deine "Verbesserung" macht es nicht besser. Es bleibt immer noch ein Jahr.

Und was haben meine Kommentare damit zu tun, dass ich wiederholen sollte. Diese sind kein Indiz für Schulleistungen

0
Wiederholen, weil...

Wenn du unglücklich auf dieser Schule bist und trotzdem gute Noten hast, sollte es auf einer anderen Schule auch "klappen". Aber Achtung: Wenn du merkst, das du die neue Schule auch hasst, liegt es unter Umständen eher an dir, nicht an den Schulen.

Unnötige Antwort

0
Auf der Schule bleiben, weil...

Da es MEIN Ziel nie war eine höhere Schule zu besuchen (habe Schule auch gehasst), macht es Sinn diese Schule so gut es geht zu Ende zu führen und dannach eine Handwerkliche Lehre zu Absolvieren.

Je nachdem welcher Bereich mir liegt (Habe Maler und Lackierer gelernt).

Im Handwerk werden "Händeringend" gute Azubis gesucht, die anschliessend Europaweit gute Chancen haben eine gute Anstellung oder Weiterbildung zu bekommen.

Auf der Schule bleiben, weil...

warum musst du die Klasse wiederholen? Wenn du das Klassenziel erreicht hast müsstest du meines Wissens auch bei einem Schulwechsel in der gleichen Stufe bleiben können. Oder ist das eine höhere Schule als deine jetzige?

Lol ließ bitte die Einleitung der Frage.

0
@Fcklve

ja lese ich und welche Information ist da verborgen? Förderschule für emotionales Lernen ist keine Schule die unbedingt einen niedrigen Schulabschluss anstrebt, somit kein Hinweis darauf das es sich mit der Gesamtschule um eine höhere Schule handeln könnte.

0

Was möchtest Du wissen?