Würdet ihr (Frauen) eine Freundschaft + Beziehung mit einem bisexuellen Mann eingehen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Schwierig wenn ich ehrlich sein soll weil ich das so jetzt auch noch nicht hatte. Ich kann ja nur für mich sprechen und ich bin sehr tolerant und offen. Ich würde das jetzt nicht sofort ausschließen. Ich würde es versuchen und schauen ob ich damit klar komme. Nein von vorneherein ausschließen würde ich das nicht. Denn im Vordergrund steht ein Mensch den ich mag der eben diese Neigung hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

klar! LGBTQ ist in unserer heutigen Zeit etwas, womit man leben muss und sollte. jeder kann, darf, und sollte lieben und leben wie er will und man sollte tolleranz zeigen... dann ist er halt B wenn er sich für dich entscheidet und dich liebt ist dass doch vollkommen egal :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich kommentier es mal, auch wenn du gezielt auf Frauen die Frage gestellt hast

Wieso sollte man keine Beziehung eingehen mit jemanden der Bisexuell ist? Am Ende weißt du ja sowieso nie, ob dein Partner selber Bi ist oder anderes.

Das einzige was die Frau stören würde, wäre die Konkurrenz, die sich durch dein Bi-Interesse erhöht hat, aber ich denke nicht, dass dich das in dem Sinne unattraktiv für eine Freundschaft+Beziehung mit einer Frau macht.

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vincent2444
31.07.2016, 18:21

Ich frag mich nur ob es sie nicht anekeln könnte oder ich gar belächelt und nicht mehr als voller Mann angesehen werden könnte.

0

Klar. Man mag/liebt einen Menschen doch wegen seines Charakters und nicht wegen seiner sexuellen Orientierung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von siciliano96
31.07.2016, 18:13

Besser konnte man es nicht sagen!

0

Freundschaft auf jeden Fall, ich denke deine freunde werden das ebenfalls akzeptieren beziehung..weiss ich nicht. Nicht vorurteilhaft aber einfach mal so aus dem Bauch heraus gesagt. Meistens ist es sowieso so, dass bisexuelle männer ganz homosexuell werden. Also ich kenn einige. Glg (w/16)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vincent2444
31.07.2016, 18:22

Ich bin zwar bi tendiere aber eher zu Frauen. Sogar sehr viel mehr! Sowas gibt's auch 😃

0
Kommentar von earby1975
02.08.2016, 07:20

Man ist bisexuell oder homosexuell, man wird nicht irgendwas nach einer gewissen Zeit.

Man bleibt auch bisexuell, wenn man längere Zeit nur was mit Männern hat, denn man kann sich auch nach Jahren wieder in eine Frau verlieben.

0
Kommentar von Xgnkk
04.08.2016, 20:05

es gibt nichts was es nicht gibt:) ich kenne jmd

0

Freundschaft + ist ja eine ungezwungene Sache. Also warum sollte man als Frau ein Problem damit haben. Außer, Frau sollte von Anfang an Hoffnung auf mehr haben. Dann wird wohl schwer werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde mich an deiner Stelle vergnügen, so oft es geht;-)))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wuestenamazone
31.07.2016, 18:26

Hahaha du bist eh der Brüller. Hauptsache Sex du Schwerenöter. Ich muß schon grinsen wenn ich deinen Namen seh☺☺☺☺☺

1

Nein nicht unbedingt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vincent2444
31.07.2016, 18:19

Sagen wir du fändest ihn im Grunde attraktiv. Warum dann nicht? Würde der Gedanke dich anwiedern, dass er schonmal Sex mit einem Mann hatte?

0

Was möchtest Du wissen?