Würdet ihr eurer 14 jährigen Tochter erlauben 3 Wochen mit ihrer Freundin und ihrer Familie nach Süditalien fahren zu lassen?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 3 Abstimmungen

Nein 66%
Ja 33%

8 Antworten

Das ist letztendlich egal wie man es drehen und wenden mag eine durchaus heikle Angelegenheit. Letztendlich übernehmen die Eltern der Freundin für die Dauer der Reise für die Tochter die volle Verantwortung und sollte, um das mal ein wenig auf die Spitze zu treiben, etwas dahingehend schief gehen, sprich die Tochter käme vielleicht Schwanger zurück, dann wäre die Freundschaft ( von der ich mal ausgehe ) zu den Eltern der Freundin einer ziemlichen Belastungsprobe ausgesetzt. Die Frage reduziert sich am Ende auf die Frage des Vertrauens zu eigenen Tochter und zu den Eltern der Freundin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich durfte das, bin in dem Alter auch schon allein quer durch Europa zu Freunden und Verwandten gereist.

Das A und O dabei ist das Verhältnis zwischen deinen Eltern und dir.
Wenn sie dir vertrauen, dann sollte es kein Problem sein - wenn auch das andere Vertrauen besteht, nämlich das zu den Eltern deiner Freundin.
Wenn sich eure Eltern (noch) gar nicht kennen, dann wird's schwierig, dann solltet ihr das schnellstens ändern.

Abstimmen kann ich nicht, da ich deine Situation nicht kenne.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde es nur machen wenn ich die Eltern der freundin sehr sehr sehr gut kennen würde. Ansonsten nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das käme auf die Eltern der Freundin an. Würde ich sie vertrauenswürdig finden, dann vielleicht.

Wenn die Freundin nicht dazu neigt, massiv über die Strenge zu schlagen, ist das auch ein wichtiger Punkt.

Würde ich meiner Tochter nicht vertrauen, dann würden auch die Eltern der Freundin nichts rausreißen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ja

Wenn deine Eltern die andere Familie gut kennen, sehe ich kein Problem. Es kommt natürlich auch darauf an, wie sehr sie dir vertrauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann man doch so nicht beantworten, ohne die Freundin und deren Eltern zu kennen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann man so nicht pauschal sagen. Ich würde es dann erlauben, wenn ich die Freundin und die anderen Eltern kennen und als vernünftig einschätzen würde. Sonst nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Nein

Definitiv nein! 

Für wenige Tage oder maximal eine Woche müsste ich mir schon arg überlegen. Und ich müsste die Eltern der Freundin sehr gut kennen. 

Aber ganze drei Wochen?! Ich würde es nicht erlauben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?