Würdet ihr Euren Computer den ganzen Tag angeschaltet lassen, oder ihn mehrmals wieder ein/aus..

...komplette Frage anzeigen

17 Antworten

Ein/Aus, schadet nicht.

... und spart strom. "Ruhezustand" (XP) bzw. Energie-Sparen (Vista) reicht aber auch. Der Rechner ist dann sehr schnell wieder da und Festplatten und Umwelt werden trotzdem geschont !!!

0

da ich nur ein mal am tag am pc hocke schalte ich ihn auch gleich danach aus

aber würde ich ihn öfters benutzen würde ich ihn den ganzen tag anlassen da an-und aus schalten ja auch mehr strom verbraucht

Ne, das verbaucht nicht mehr Strom. Das Einschalten eines PC verbraucht etwa soviel, wie wenn er 30 Sekunden normal läuft..

0

höchstens dein plastikschalter am gehäuse leidet darunter. schalt das ding aus, wenn du nicht zu hause bist. das ding verbraucht wirklich massig strom...

Ist wie mit einem Motor.. der Kaltstart ist der "schlimmste". Die Festplatten parken zwar auf geschützte Bereiche, aber das entparken und parken vom Lesekopf ist eine starke mechanische Beanspruchung.

Sorry, das ist Quatsch. Wenn das ein Verbrennungsmotor wäre, dann hättest du Recht. Bei Elektronik und der Mechanik in der Festplatte spielt das absolut keine Rolle.

0
@DonBrush

Dann unterhalte Dich mal mit einem Hersteller von Festplatten....

0
@aRalf

Ich habe für einen Hersteller gearbeitet. Und das nicht in der Logistik...

0
@DonBrush

Also ich habe da andere Aussagen bekommen... und als gelernter Feingeräteelektroniker kann ich diese auch logisch nachvollziehen

0
@aRalf

Es ist logisch, dass bei jeder Mechanik ein Verschleiss besteht. Dieser ist bei Festplatten jedoch so gering, dass es für die Lebensdauer absolut keine Rolle spielt. Wer hat seinen Computer schon 30 Jahre?

0
@DonBrush

Ich habe 4 Jahre im Bereich Video gearbeitet. Die meisten Festplatten laufen dort im Raid-Betrieb. Auch, um nicht nur Backup zu fahren sondern um Datentransferraten zu beschleunigen. Im Monat habe ich 2 DVD-Laufwerke gewechselt und alle 3 Monate die Festplatten getauscht... bitte erzähle mir nichts von Mechanik... Danke

0

schadet nicht, aber wir haben mal getestet was das kostet, so ein normaler PC verbraucht am Tag Strom für ca. 1,50 EUR. rechne dir aus, ob es dir wert ist !

hab ich auch den ganzen Tag an, bin auch der Meinung, wenn man das Ding an und aus macht andauernd, nur weil man mal essen oder sowas macht und dann wieder an, wenn man sowieso den ganzen Tag zuhause ist, dann ist das auf Dauer nicht gut bei den Geräten. So hab ich es immer gehört. Also läuft der immer, wenn ich zuhause bin, auch wenn ich nebenbei noch andere Dinge erledige.

Mein Rechner zuhause wird abends ausgemacht und wenn ich spätnachmittags oder abends zuhause bin, dann bleibt er an bis ich zu Bett gehe. Schaden tut es dem Rechner wohl eher nicht, wenn man ihn ordnungsgemäss herunter fährt.

Es schadet ihm auch nicht, wenn du einfach den Netzstecker ziehst. Datenverlust aber möglich.

0
@Pumukl

Aber der Festplatte tut es nicht sehr gut, wenn ich das dauernd mache. Auf die Art und Weise hatte ich nämlich als Anfängerin es geschafft meine Festplatte Fratze zu kriegen. Damals eine 2 GB;-)

0

ein und aus schadet nicht und wenn du ihn länger wie stunde nicht brauchst dann schalt ihn aus, spart bares geld

Nein, das schadet nicht. Aber wenn der ständig läuft, schadet das deinem Geldbeutel: Das braucht viel Energie für nichts.

kommt drauf an wie oft! aber ich glaub so schnell schadet das nicht

mein Laptop würde ich ausschalten wenn es nicht um 5 Minuten geht.

Ich habe meinen PC eigentlich den ganzen Tag an, auch wenn ich gerade nicht dran sitze.

wenn ich länger als eine Stunde weg bin wird er ausgemacht

ich hatte ma mein pc immer den ganzen tag an und dann isser drinne durchgebrannt :'D seid dem schalte ich den 3 ma am tag imer aus und warte da zwischen imemr so ne stunde

Er läuf und läuft und läuft, den ganzen Tag und fast die ganze Nacht und er lebt noch, mein PC.

und wann schläfste? Spätestens um 23 Uhr klappen mir die Augen zu, wenn ich zulange dran sitze und dann krieg ich auch lerntechnisch nix mehr in mein Hirn rein.

0

Wen ich ihn ne Wile nicht brauche, schalte ich auf Standby.

meiner ist den ganzen Tag an.

Was möchtest Du wissen?