Würdet ihr euren Bruder anzeigen wenn er euch ständig schlecht macht und Rufmord betreibt?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Deine , eure Mutter ist schwer krank. Allein das ist eine große Belastung, mit der du anders umgehst als dein Bruder. du wirst aktiv, du kümmerst dich, für dich wäre nichtstun schlimmer als Aktionismus und Verantwortung übernehmen. Damit kommst du klar, das ist dein Weg. Er sucht einen anderen. Ihm geht es auch ans Herz, dass seine Mutter so krank ist, aber er kann damit nicht umgehen wie du, er beschimpft dich, weil er nichts anders kann. Seine Gefühle drängen heraus und äußern sich auf diese unglückliche Art. du musst dich mit ihm zusammensetzen und mit ihm sprechen. Er braucht Hilfe, hat redebedarf so wie du auch! Ihr seid Brüder und haltet zusammen gerade jetzt, wo eure Mutter euch beide braucht!

hast du denn versucht mit ihm vernünftig zu reden, oder überhaupt mit jemandem zu sprechen ?

Setzt dich mit ihm mal an einen Tisch und versuche vernüftig mit ihm zu reden und frage ihn vor allen Dingen, warum er das tut.

Wenn er nicht mit sich reden lässt, dann sage ihm klipp und klar, dass du einen Anwalt einschalten wirst und er das nicht auf die leichte Schulter nehmen soll, da du es sehr ernst meint.

Für dich und deine Mutter alles Liebe und Gute - ich bewindere dich.

Wenn er es öffentlich macht: ja - aber du bist in der Beweifpflicht

Wenn es wichtig genug ist, sollte man sich anwaltlich beraten lassen

Es gibt heutzutage keinen Rufmord mehr! Was meinst du denn damit?

Wenn er nicht mit sich reden lässt würde ich das machen.

was macht er denn genau?`

ja zeig ihn an, also im ernst, wenn er nix besseres weiß, familie kann wie die pest sein

Was möchtest Du wissen?