Würdet Ihr Eurem Hund den Kauknochen halten?

Support

Liebe/r Birgitwunder,

dies ist eine Frage, welche bei uns im Forum gestellt werden muss. Du bist ja schon eine Weile auf der Plattform, aus diesem Grund gehen wir davon aus, dass Du das weißt. 

Ich habe Deine Frage geschlossen und bitte Dich, in Zukunft Fragen dieser Art direkt im Forum zu stellen: http://www.gutefrage.net/forum Falls Du Dich nicht daran hältst, müssen leider Deine Beiträge entfernt werden.

Herzliche Grüsse

Fred vom gutefrage.net-Support

Das Ergebnis basiert auf 26 Abstimmungen

Ja, ist doch süß 81%
Nein, du verwöhnst den Hund zu sehr 19%
Leg dir feuchte Taschentücher zum PC 0%

19 Antworten

Ja, ist doch süß

Klar solange sie nicht deine Hand mit dem Kauknochen verwechselt ist das doch ein ganz grosser Vertrauensbeweis! Haben unsere beiden Buben früher auch so gemacht einen grossen Kauknochen gemeinsam bearbeitet Riesenschnauzer auf der einen Seite vom Knochen Irischer Wolfshund auf der anderen Seite und ganz genüsslich gemeinsam gekaut....das ist Freundschaft pur!

Schöne Antwort, richtig herzerfrischend ♥ ! Dankeschön :-)

0

Wir haben selber 2 Hunde und einer von denen Geniesst das auch :) und der ist erst 4 Jahre alt und wäre durchaus imstande den selbst zu halten. Ich tue es trotzdem. Ich verbringe dabei ja auch noch zusätzlich ein bisschen Zeit mit einem meiner Hunde :D Früher haben wir die Knochen sogar für die Versteckt, damit die die selber suchen konnten. Da hatten die manchmal ganz schön zu tun. Ich würde es auf jedenfall beibehalten und finde es gut das ich sowas net alleine mache ;D

So isses: Zeit mit dem Hund verbringen ist wertvoll und schön :-) Danke für Deine Antwort ♥ !

0
Ja, ist doch süß

Hi, da ich keinen Hund (Fell-) habe, habe/hätte ich nur (-atio) die Chance, meiner Lebensgefährtin, Bekannten, Samariterin den Kauknochen hinzuhalten. Wie ich merke, kannst Du französisch. Also: wie verhältst Du Dich? Daher Frageantwort mit unzureichender Wertung. Gruß Osmond

Ja, ist doch süß

Also ich würde dieses liebenswerte Ritual beibehalten.

Auch Hunde werden anschmiegsamer und liebebedürftiger, wenn sie über die erste Blüte ihrer Jungend hinaus sind.

Und ... was ist denn schon dabei, wenn du dein Hoppelchen in diesem Punkte verwöhnst? Es freut den Hund ... es freut dich ...und gegen das "Hundeschlunz-Verschmiertsein" kannst du Abhilfe schaffen. Durch

° ein geeignetes Tuch, welches du bei Bedarf über deinen Schoß ausbreiten kannst

° und vielleicht mit einem Handschuh, welchen du über deine Hand ziehen kannst

° sollte euch beiden dieser Handschuh nicht "taugen", dann kannst du immer noch Küchenkrepp oder anderes zum Reinigen parat halten.

Mach ich, mach ich ! Danke ♥ !!

0
Ja, ist doch süß

meine geben ihre kauknochen nicht ab...sie verkriechen sich damit zur sicherheit unterm tisch etc..(ich muss schon massiv darauf bestehn, dass mir das klitschige teil ausgehaendigt wird- zum beispiel wenn besuch kommt und ich das angekaute teil nicht so dekorativ finde)... (.

aber es sit dein hund und euer vergnuegen...

Ja, sie macht auch höchst vergügliche Geräusche dazu :-) Danke für's Antworten ♥ !

0

Was möchtest Du wissen?