Würdet ihr eurem 15. Jährigen Sohn erlauben um 20:30 ins Kino zu gehen?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Ist er denn alleine oder mit Kumpels unterwegs?

Ich tendiere zu "Ja", denn mit 15 kann man schon einen Vertrauensbonus geben, um seine Selbständigkeit zu fördern.

Allerdings würde ich eventuell überlegen ihn danach abzuholen statt ihn mit dem Bus fahren zu lassen.

WhyINeedThis 04.07.2017, 16:36

Muss leider morgen sehr früh arbeiten...

0

Nein, es ist relativ egal ob ihr es ihm erlaubt oder nicht. Das Kino darf es ihm nicht erlauben. Mit 15 Jahren darf er ohne Begleitung eines Erwachsenen nur in Filme, die um 22.00 Uhr zu Ende sind und wenn der Film+ Werbung länger als 90 min dauert, kann er nicht rein.

WhyINeedThis 05.07.2017, 20:45

Die Kinokassen legen bei uns in der Stadt da keinen großen Wert drauf....(ein Freund von mir, nicht älter als ich ist auch letztens in den gleichen Film um die gleiche Uhrzeit gegangen) und solange sie keiner Anzeigt, werden sie dass wohl auch weiterhin tun...

0

Im Einzelfall (Wochenende) vorstellbar.

WhyINeedThis 04.07.2017, 16:32

Ferien, ist ein Einzelfall...

0
Tamtamy 04.07.2017, 16:33
@WhyINeedThis

Verhandlungspartner sind die/deine Eltern - nicht ich... (:-))

0

Wenn ich so deine anderen Fragen hier so lese,bist du wohl der 15.jährige Sohn.

Es gibt Gesetze,an die sich auch der Kinobetreiber Deines Ortes halten muss,will er seine Lizenz und sein täglich Brot behalten.

Also geh eine Vorstellung früher und alles ist gut

WhyINeedThis 04.07.2017, 16:47

Gibt keine frühere Vorstellung...die Kinobetreiber nehmen das hier alles nicht sooo ernst.....

0
Woelfin1 04.07.2017, 16:49
@WhyINeedThis

Darauf würde ich nicht hoffen.....und Nachts dann alleine mit dem Bus?

Vergiss es !

0
WhyINeedThis 04.07.2017, 16:52

Glaub mir, die Kinobetreiber hier nehmen das nicht so genau...

0
WhyINeedThis 04.07.2017, 17:00

Es gibt Leute die sehr überzeugend sein können...

0
Woelfin1 04.07.2017, 17:30
@WhyINeedThis

Mein Sohn wird in ein paar Wochen auch 15......aber das bedeutet sicher nicht,das ich mich mit meiner Meinung nicht durchsetzen kann.

Wenn du alles besser weißt,warum fragst du dann hier? Kann es sein,das deine Eltern auch Nein gesagt haben?

0

Nun, wenn die Vorführung erst nach 22:00 Uhr zuende ist, darf ein Jugendlicher unter 16 Jahren sowieso nur in Begleitung einer personensorgeberechtigten oder erziehungsbeauftragten Person ins Kino. Also hat sich das Problem bereits an der Kinokasse erledigt.

WhyINeedThis 04.07.2017, 16:35

In unsere Stadt nehmen die Kinokassen das leider nicht wirklich ernst...

0
GanMar 04.07.2017, 16:37
@WhyINeedThis

Schade... Aber wenn die Kinobetreiber bei Euch am Ort soviel Geld besitzen...

0

Kommt drauf an. Wenn er mit einem mädchen um diese uhrzeit geht dann kann einiges passieren

WhyINeedThis 04.07.2017, 16:46

Er geht wahrscheinlich ganz alleine

0

Ja. (kommt natürlich auf die Stadt an)

ja, eine sehr gute Übung das Selbstständig werden zu trainieren...

Leute, Leute!!!
Vielen Dank für die vielen Antworten in dieser kurzen Zeit, aber es hat sich jetzt geklärt! Der Vater kommt mit...

Nicht erlaubt.

Besuch der Kinoveranstaltung nur bis 22 Uhr (Filmende)

Vorprogramm  (ca. 30 Minuten) +  Filmlänge  +  ggf. Pause  (ca. 15 Minuten)

https://cinemaxx.de/kino/kinoinfo/fskundjugendschutz/

Tamtamy 04.07.2017, 16:33

Nie bei 'Rot' über den Zebrastreifen gegangen? Hm??

0
GanMar 04.07.2017, 16:36
@Tamtamy

Es ist volkommen egal, wie oft die Eltern bei Rot über die Ampel gehen oder den Sprößling ins Kino schicken. Der Kinobetreiber darf den 15-Jährigen nicht ohne entsprechende Begleitung reinlassen.

1
WhyINeedThis 04.07.2017, 16:35

In unserer Stadt nehmen die Kinos das nicht wirklich ernst...

0
GoodFella2306 04.07.2017, 16:36

Nachvollziehbar, aber da würde ich nicht päpstlicher sein als der Papst.

0

alleine wahrscheinlich nicht...wenn er mit 2-3 freunden geht würde ich das schon anders sehen :)

WhyINeedThis 04.07.2017, 16:34

Freunde haben leider alle keine Zeit....

0
lenovop2 04.07.2017, 16:35
@WhyINeedThis

dann würde ich es auch nicht erlauben, da ja immer irgendwas unerwartetes passieren kann und dann wäre es sicherer wenn man in einer gruppe wäre ^^

0

Ja mit Freunden würde ich es okay finden !

WhyINeedThis 04.07.2017, 16:51

Leider haben seine Freunde keine Zeit...(Urlaub, Abschlussfeier...)

0
Captain3 04.07.2017, 16:54

Wenn du ihm vertraust und so würde ich ihn gehen lassen !

0

Was möchtest Du wissen?