würdet ihr eure tochter mit begleitung nach amsterdam lassen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Kommt auf die Mutter von deinem Freund an. Mit der müsste ich vorher mal sprechen. Wenn ich den Eindruck hätte, dass das eine vernünftige Frau ist, dann dürftest du mitfahren. Wenn ich aber der Meinung wäre, es mit einer dummen Z zu tun zu haben, dann nicht. ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde meine 14 jährige Tochter nicht weglassen, evtl. wenn ich ein Gespräch mit dem Freund und der Mutter geführt habe... damit ich weiss, dass sie gut aufgehoben ist! Schon allein die Beziehung zu einem 18 jährigen würde ich nicht gut heissen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, das würde ich, wenn ich mir dessen sicher wäre, dass meine Tochter die Pille nimmt und weiß wie man verhütet und ich mir sicher sein könnte, dass sie reif genug ist und seelisch stabil genug, dass sie keine gefährlichen Drogen ausprobiert und ich außerdem den Eindruck hätte, dass sie Gefahrensituationen gut einschätzen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn die Eltern des Freundes WIRKLICh mitkommen und auch WIRKLICH seriöse leute sind, die dann auch echt auf die Kinder aufpassen.

Naja ich würde meine 14 jahre alte Tochter nicht lassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar, wenn auch noch die Mutter deines Freundes dabei ist, sollte das doch kein Problem darstellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?