Würdet ihr eure schönste Erinnerung hergeben,wenn ihr damit euer schlimmstes Erlebnis löschen könntet?

11 Antworten

Nein. Es ist alles so passiert, wie es kommen musste und das habe ich akzeptiert. Meine schlimmste Erfahrung gehört sich sowieso der Vergangenheit an. Die schönen, sowohl auch schlimmen Erfahrungen haben mich zu dem gemacht, was ich heute bin, und meine Persönlichkeir würde ich niemals hergeben. :)

Nein. Auch wenn es natürlich verlockend ist, die schlimmste Erfahrung löschen zu können...Egal ob die schlimmste oder die schönste Erfahrung - Sie haben mich beide in Bezug auf das Leben gelehrt. Und so ist es auch generell. Jede Erfahrung bringt dich weiter - auf die eine oder andere Weise.

Natürlich sollten die schönen bzw. guten Erfahrungen überwiegen ;-)

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Nein

  • beides ist (möglicherweise) vorbei / geschehen
  • beides gehört zu mir ist Teil meiner Persönlichkeit / Erfahrung
Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Nein, weil mich beides geprägt hat und ich ohne diese Erlebnisse ein anderer Mensch wäre.

Nein. So schlimme Erinnerungen habe ich nicht, dass es das wert wäre.

Außerdem kann man auch aus schlechten Erfahrungen was lernen.

Was möchtest Du wissen?