Würdet ihr eure Onlinebeziehung dual fortführen/abbrechen?

Das Ergebnis basiert auf 6 Abstimmungen

Onlinebeziehung abbrechen, Offlinebeziehung fortführen 50%
Offline Beziehung nicht eingehen, Onlinebeziehung fortführen 33%
Dual fortführen 17%

5 Antworten

Onlinebeziehung abbrechen, Offlinebeziehung fortführen

Eine reine onlinebeziehung, ohne dass man sich je persönlich gesehen hat, sehe ich nicht als richtige Beziehung. Um einen Menschen wirklich kennen zu lernen und jemanden zu lieben muss man sich meiner Meinung nach persönlich sehen, sehen, wie sich der andere im Alltag verhält, wie er riecht, sich bewegt etc. Und ich mag auch körperliche Nähe und das ist mir in einer Beziehung wichtig. Längerfristig würde das nie funktionieren für mich, ohne treffen. Und zweigleisig fahren kommt nicht in Frage, das ist für beide einfach nur respektlos.

Onlinebeziehung abbrechen, Offlinebeziehung fortführen

Eine reine Online-Beziehung in Form einer Partnerschaft halte ich nicht für realistisch. Du hast den Menschen noch nie getroffen und willst dein Leben mit ihm teilen? Das ist naiv.

Von daher würde ich die Online-"Beziehung" einfach austrocknen lassen bzw. dem Online-"Partner" die "Trennung" mitteilen. Je nach Umständen.

Eine echte Beziehung ist real. Etwas zum Anfassen. Im wahrsten Sinne.

Offline Beziehung nicht eingehen, Onlinebeziehung fortführen

Es geht nicht um darum, ob etwas online oder offline ist. Wichtig sind die Gefühle die man für jemanden hat. Viele Menschen haben was gegen online Beziehung oder online Kennenlernen, allerdings ist dies schon ein fester Bestandteil der Menschlichen Kultur geworden.

Ich würde gar nicht erst eine reine Onlinebeziehung eingehen.

Kommt doch darauf an, wen ich lieber mag?

Untreue (du nennst e schön dual, es ist effektiv untreue) ist unfair. Und mit gewisser Wahrscheinlichkeit verlierst einfach beide.

Was möchtest Du wissen?