Würdet ihr eure Hunde gegen Sandflöhe impfen lassen für eine Woche Urlaub am Gardasee?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dagegen gibt es die Scaliborhalsbänder!!! Nicht so giftig wie die ganzen Spot on´s aber wirkungsvoll.

ist die einzige chemiekeule, die mein hund bekommt, wenns mal wieder heißt wir besuchen schwiegermama in kroatien.

0
@ordrana

meine waren früher Zeckensammler. Von der Nymphe bis zum ausgwachsenen Blutbeutel alles dabei. Scalibor ist das Mittel mit den geringsten Nebenwirkungen.

0

Gegen Flöhe "impfen" geht ja nicht. Aber Du kannst Deinem Hund ein Spot-on gegen Parasiten geben. Das wirkt gegen alle saugenden Insekten. Und ist im Sommer immer angebracht. Besonders, wenn es sich um eine dichtbehaarte Sorte Hund handelt.

Frontline - gegen Flöhe und Zecken, oder meintewegen auch von einer anderen Firma. İst eigendlich für jeden Hundebesitzer Pflicht einmal im Monat seinen Hund das Zeug ins Fell zu geben. Hilft garantiert und ist auch besser wie die ganzen Halsbaender die es zu kaufen gibt.

auf das am ende sowohl hund als auch halter geschädigte nerven durch frointline davon tragen aber wneigstens um die leishmaniose drumrum kommen oder wie sollte man diese aufforderung verstehen? ich finde es immer zum haareraufen wie leichtfertig hier zu manchem mittel geraten wird ohne daß der tipgeber selbst die leiseste ahnung hat, zu was er da gerade rät. frontline enthält ein nervengift, welches die netten bewohner unserer vierbeiner abtöten, aber eventuell auch gleich den hund und halter mit killen, deren nieren und leber, den nerven,... schaden. dieser wirkstoff wurde im übrigen für land und gartenbau vom markt genommen. nicht etwa weil es kein ungezifer tötet, sondern weil es eben auch den gärtner oder landwirt dahingerafft hat. viel spaß mit frontline.

0
@ordrana

eben!!! Wieso sonst sterben immer mehr Hunde den qualvollen Krebstod???

0

Was brauche ich um mit meinem Hund in die Türkei zu verreisen?

Hallo ihr lieben, ich möchte und muss in die Türkei fliegen. Habe einen pomeranian und die Reise extra auf September verschoben (muss noch buchen) weil mein Hund dickes Fell hat und ich sie nicht dieser Hitze aussetzen möchte. Ich bleibe auch nur Ca 10 Tage und muss alles schnell erledigen. Ich habe beim Konsulat angerufen aber es war wie ein Labyrinth und teilweise alles auf Türkisch. Meine Tierärztin meinte, sie braucht einen Tita, es wurde Blut abgenommen und ins Labor geschickt und wir warten auf dieses Dokument das besagt das sie eine Tollwut Impfung hat und 10 Tage vorher braucht sie wohl eine Bescheinigung das sie gesund ist, also ein Check. Ich weiß das die Einreise leicht ist aber die Ausreise macht mir Sorgen. Wer kann mir weiter helfen?

...zur Frage

hasen impfung

hallo leute, ist es besser kaninchen impfen zu lassen oder braucht man das nicht? es gibt so viele unterschiedliche meinungen. was habt ihr denn so für erfahrungen?

...zur Frage

Sich kurz vor dem Urlaub impfen lassen?

Es kann sein, dass ich mich für ein Praktikum impfen lassen muss, damit ich ein Attest bekommen kann.

Allerdings bin ich in 2 Tagen im Urlaub. Ist es da günstig, sich kurz davor impfen zu lassen? Oder soll ich es besser nach dem Urlaub machen? Könnte es irgendwelche Folgen geben?

Ich habe von jemanden gehört, dass man sich nach der Impfung viel erholen sollte und im Urlaub bin ich viel auf Achse.

...zur Frage

Hepatitis A Impfung vor Ägypten-Urlaub unbedingt notwendig?

Ich gehe im Januar nach Ägypten in Urlaub. Nun habe ich gehört, dass es empfohlen wird, sich gegen Hepatitis A impfen zu lassen. Allerdings habe ich mit einigen Freunden und Familienmitgliedern gesprochen, die in der letzten Zeit auch in Ägypten bzw. Tunesien im Urlaub waren, von welchen sich keiner impfen lassen hat, sogar eine Bekannte, die mit ihrer Tochter in Ägypten war, hat selbst das Kind nicht impfen lassen. Es ist so, dass ich es wirklich nur machen würde, wenn es unbedingt sein muss, da ich 1) mir nicht gerne irgendwas (unnötig?!?) spritzen lasse, b) es auch selbst bezahlen müsste, und knapp 100 € sind auch nicht ohne, wenn es wirklich nicht nötig ist. Habe mich auch informiert, auf welche Speisen man verzichten sollte, bzw. wo man aufpassen sollte.

Wie denkt ihr darüber?

...zur Frage

Hundewelpen impfen lassen?

waren heute mit unseren dackelwelpe(8 monate) beim tierarzt. er fragte nach dem letzten impftermin. ich hab den züchter angerufen um ihn zu fragen, daraufhin meinte er, er läßt seine hunde gar nicht impfen weil dies nicht nötig ist und nur chemie ist. aber der tierarzt wird schon wissen was er tut oder was meint ihr?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?