Würdet ihr eure gottgegebene Freiheit für das Gefühl von mehr Sicherheit eintauschen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Leider ist Freiheit etwas, wofür Menschen seit Jahrhunderten hart kämpfen mussten und nichts, was einfach so vom Himmel gefallen ist.

Solch eine hart erkämpfte Sache gibt man nicht so schnell auf, obwohl es immer schon politische Bestrebungen gab, aktuelle Ereignisse dafür zu nutzen, Freiheitsrechte zugunsten von vermeintlicher Sicherheit einzuschränken.

Ich kann nur davor warnen, dass sich unsere Gesellschaft von solchen Politikern einlullen lässt. Absolute Sicherheit ist niemals zu erreichen und wertlos wenn man im Gefängnis sitzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Welche Freiheit? Ich glaube nicht an eine wahre Freiheit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Oskar08
29.02.2016, 21:41

Wer so denkt, ist zurecht Sklave. Lg 

0
Kommentar von PrivateFragenD
29.02.2016, 21:42

Ich als schwuler bin in unendlich vielen hinsichten eingeschränkt... was ist daran bitte Freiheit???

0
Kommentar von PrivateFragenD
29.02.2016, 21:46

Nackt ist verboten und die Homoehe hat mehr Feinde als Freunde, wir können ja nicht einmal adoptieren... Und wir reden doch gar nicht von anderen Ländern...

0
Kommentar von PrivateFragenD
29.02.2016, 21:51

Nein, nur so viel wie alle anderen!

0
Kommentar von PrivateFragenD
29.02.2016, 22:00

Hm... ich glaube ich sollte hier nichts mehr schreiben, dabei komt nichts mehr rum...

0

niemals! nieder mit der "sicherheit", her mit der freiheit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?