Würdet ihr eure Freundin abholen?

... komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Richtig unverschämt. Man sollte sich doch um seine Freundin kümmern, dieser Idiot.

Ich weiß nicht wie du das siehst aber das ist mangel vom Vertrauen. Entweder du vergisst es oder du gehst schön weit und machst schluss. Damit rechnet er nämlich nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Grinsekatze95x
01.01.2016, 15:18

wir haben uns gestern getrennt 

1

Bleib zu Hause, das ist es echt nicht wert. Du hast ihm die Situation geschildert und er könnte dir helfen. Stattdessen setzt er dich unter Druck.
Wahrscheinlich möchte er dass du deine Angst überwindest aber so geht das nicht.
Vielleicht haben ein paar Freundinnen Zeit dich abzuholen, dann kannst du mit denen feiern. Oder Familie, das wäre natürlich auch gut :-)
Das ist echt fies von ihm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bist du noch mit ihm zusammen? Ich meine den Typen, von dem du dachtest er wäre dein Freund.

Generelle Antwort: Natürlich würde ich meine Partnerin immer und überall abholen, wenn sie das möchte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Grinsekatze95x
03.01.2016, 13:40

Nein.. Wir haben uns getrennt 

0

Das Verhalten von deinem Freund ist schlicht und einfach total unter aller Sau und es wäre schon alleine in Anbetracht dessen, das er ein Auto besitzt nun wirklich ein kleine Mühe für ihn dich abzuholen. Du solltest dich nun auch nicht sozusagen verbiegen und immerhin hat dein Freund dir auch bereits ein nettes Angebot unterbreitet indem er dir vorgeschlagen hat „ Er sagt, wenn ich nicht selbst zu ihm komme, dann soll ich halt zu Hause bleiben. „ Ergo was liegt nun eigentlich näher als dieses Angebot von deinem Freund auch dankbar anzunehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde sie abholen, ich würde nie zulassen dass meine Freundin vor irgendetwas Angst bekommt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann sag einfach das du dann zuhause bleibst er wird sich schon irgendwann einkriegen und dich dann doch abholen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten ist wirklich, zuhause zu bleiben. Mir ist mal ein großer Böller unter dem Fuß explodiert und ich habe mal einen Querschläger unten an den Kiefer bekommen

weil Idioten Feuerwerk oben aus Fenstern geschmissen haben, als ich durch die Fußgängerzone ging

Mir ist nichts passiert, zum Glück.

Feier zuhause alleine. Übrigens gibt es an Silvester keinen Feierzwang es ist ein Tag wie jeder andere

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ehrlich, er sollte sich mal überlegen was er da von sich gegeben hat. Mit ernst nehmen hat das nichts zu tun. Bleib lieber zu Hause und noch krasser, überlege mal ob er dich verdient hat. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Toller Typ -würg_  Lass ihn dann laufen sorry

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Allein der letzte satz zeigt wie wenig rücksicht er auf dich nimmt... halte ihm mal ne standpauke

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oh man der ist ja heftig drauf :D
Aber vielleicht will er dich ja auch überraschen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er wird sicher schon einiges an Alkohol intus haben und weigert sich deshalb, Dich mit dem Auto abzuholen. Kann er Dich nicht zu Fuß vom Bahnhof oder der Bus-Haltestelle abholen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach Schluss. Das ist das reinste Ars chloch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Super Freund hast du da, so ein Ar***, vergiss ihn so schnell wie möglich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Such dir nen anderen, die Aktion von ihm ist echt mies

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CordeliaAliceF
31.12.2015, 16:30

Das ist richtig hart für dich. Es ist ihm nicht wert

0

Was möchtest Du wissen?