Würdet ihr euer Kind Sibille nennen?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

eher Nennen; als Rufname. Warum nicht, nur an der Schreibweise würde ich arbeiten entweder Sybille - Sibylle

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt darauf an.

 Als Jungenname halte ich Sibille für weniger geeignet.

Aber es soll ja Leute geben, die wollen ihr Kind unbedingt zum Gespött machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Zuckerwattemaus 16.06.2016, 15:13

Ne damit wàr schon ein màdchen gemeint ;)

0

Nein, eher nicht. Der Name klingt zwar recht schön, aber würde dann eher zu etwas aktuellerem tendieren und diesen Namen als zweiten Vornamen wählen.

Beispiel: Samira Sibille

LG Cel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sybille ist schön. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Schwiegermutter heißt Sybilla Maria und ist 81 Jahre alt. Heute könnte ich mir einen solchen Namen aber auch wieder vorstellen. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nee meine 60 jährige Nachbarin heißt sybille und deswegen nein klingt mir zu altbacken aber das ist ja Ansichtssache

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, der erinnert mich total an Libelle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Würdet ihr nennen.... Aber egal. Nein würde ich nicht, denn ich mag den Namen nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht eher Sibylle aber ja ich finde in gut!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde mein Kind nicht Sibille heißen 😂😂

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Zuckerwattemaus 16.06.2016, 15:18

Was ist da so wizzig dran? 😜

0
Lapushish 16.06.2016, 15:19

''Würdet ihr euer Kind Sibille heißen?'' Ist witzig. Frage wurde jetzt ja geändert

0

Niemals!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein... nicht schön

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?