Würdet ihr euer Auto privat verkaufen?

13 Antworten

Hab ich einmal gemacht. War OK.

Normalerweise verkaufe ich garnicht, aber damals gabs gerade einen Knick in meinem Leben.

Ansonsten fahre ich meine Fahrzeuge, bis ich sie nichtmehr reparieren kann. (oder eine Werkstatt, bei sehr komplizierten Problemen)

Aktuell kaufe ich eher meine Fahrzeuge von privat.

Jederzeit - da sehe ich absolut kein Problem drin. Nur nicht gerne einem Freund oder einem Verwandten. Denn wenn es zu einem Streit kommt danach - was relativ häufig geschieht - muss ich nicht dadurch eine Beziehung zu einem mir nahestehenden Menschen zerstören.

Nein, meine Versicherung bietet meist bessere Preise, und zickt nicht rum bei Mängel und so. Also bekommen die das gute alte Stück.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Bis jetzt jedes Mal ,)

insg.waren das ca 20 Fahrzeuge in den vergangenen 30 Jahren (für meine Frau und mich)

Ja, hab ich auch schon. Mit einem simplen Kaufvetrag aus dem Netz, ging problemlos.
1x hab ich mein Auto einfach so, ohne Papierkram weggegeben. Bei ner Kiste Met als Verkehrswert... war aber lecker und auch ohne Probleme^^

Was möchtest Du wissen?