Würdet ihr euch was von Ebay-Kleinanzeigen zuschicken lassen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

No Way - niemals.

Die Kleinanzeigen sind konzipiert für Deals die via Abholung gegen Cash laufen und auch nur da sicher - alles andere ist russische Roulette.

Sogar der Seitenbetreiber weißt darauf ständig durch Einblendungen hin.

Ob du bei 5,- Euro das Risiko eingehen willst, kannst du dir natürlich überlegen - der Verlust würde sich ggf. in Grenzen halten - du wärst, wenn es schiefginge, eine Erfahrung reicher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von user1545
16.10.2011, 11:40

Magst du mal sagen, wie das Buch heißt? vlt. finden wir es woanders auch günstiger für dich...

0

Ja da musst du meistens im Voraus zahlen ,und dann bekommst du die Ware.Ich habe mir bei Ebaykleinanzeigen einen Wok gekauft,vorab bezahlt,und innerhalb ein paar tagen habe ich die Ware gehabt.Aber es ist halt so eine Sache,bei kleinen Beträgen geht es ja ,falls du einen Betrüger aufgesessen bist .Grössere Beträge würde ich nicht machen.Das beste ist Abholung.Geld gegen Ware.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Normalerweise ist ebay - Kleinanzeigen lokal. Also könntest Du es auch abholen. Ich habe bisher nur gute Erfahrungen gemacht. Ob der Verkäufer zuschickt muß Du mit ihm absprechen....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Resi1993
16.10.2011, 11:05

ja aber das Problem is das ich kein Auto habe und dort schlecht hinkomme

0
Kommentar von Eichbaum1963
16.10.2011, 11:12

Bei Kleinanzeigen ist Vorkasse alles andere als üblich!

Würdest du einem Wildfremden auf der Straße Geld in die Hand drücken und ihn alleine zum Einkaufen für dich schicken?? Wohl kaum.

Aber warum machst du es dann beim Kauf von Kleinanzeigenseiten??

0

wenn das angebot seriös wirkt ja.

zahlungsart musst du mit dem verkäufer ausmachen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Eichbaum1963
16.10.2011, 11:10

Und woran erkenntst du, das es seriös ist??

Es gibt dort weder Bewertungen noch sind die User mit ihren kompletten Daten registriert!

0

Um die Frage in der Headline kurz und knapp zu beantworten:

Nein!

Bei Kleinanzeigen heißt es grundsätzlich:

Kauf und Verkauf nur gegen Barzahlung bei Abholung!!

Steht auch so in den Sicherheitswarnungen:

http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/sicherheitshinweise.html

Dort muss sich niemand mit Namen und Adresse registrieren.

Würdest du einem Wildfremden auf der Straße Geld in die Hand drücken und ihn alleine zum Einkaufen für dich schicken?? Wohl kaum, aber warum willst du es dann bei den Kleinanzeigen machen??

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Resi1993
16.10.2011, 11:13

da es dort ja um einiges weniger kostet und ich nur 100€ im monat vom Arbeitsamt bekomme

0

Was möchtest Du wissen?