Würdet ihr euch Superkräfte "einpflanzen" lassen, wenn die Technologie soweit ist?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein den dazu müsste man zb einen chip sich ins Gehirn einpflanzen lassen und was dan dan nimt zb die Daten auf ist aber auch Anfällieger gegen angriffe zb aus dem Netz und das nicht nur gegen Viren, Werbung spam- usw.sondern irgendjemandem könnte sogar eine Operation Sabotieren das sie falsch oder tötlich verläuft außerdem wne man was sich ins Gehirn hochladen kann wie soll man das verhindern wen es jemand gibt der die informatione aus einem speziellen Gehirn will zb die Kundendaten von Firmen oder Entwicklungsstände in der Medizin bzw aus der medizinschenforschung usw.

Außerdem wer kann sich sowas den dan leisten das dürfte extrem teuer sein,!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also wenn es eins gäbe was wirklich nützlich wäre, dann ein Chip mit superspeicher welcher einem sofort etwas vertsehen lässt, ähnlich wie in dem film Matrix, das man binnen einer Sekunde lernen kann einen Helikopter zu fliegen, einfach nur weil die datei gedownloadet wurde und man es dann versteht und kann. Das wäre cool. Und klar, sich iwelche kleinen nanobots injizieren zu lassen welche noch zusätzlich die kraft stärken oder andere positive Effekte auf unseren körper hätten. ich denke wenn die menschheit in über 100 oder mehr jahren weiter bestehen bleibt und die technologie weiter fortschritte macht, werden solche Dinge vielleicht keine fiction mehr sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde mir die Superkraft einpflanzen lassen jede Frau dazu bringen zu können sich in mich zu verlieben. :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Neutralis
30.07.2016, 21:39

Mit künstlichen Pheromonen unter der Haut lässt sich da bestimmt was machen.

0

Was möchtest Du wissen?