Würdet ihr euch ein Tattoo stechen lassen?

Das Ergebnis basiert auf 42 Abstimmungen

Ja. 42%
Nie im Leben. 33%
Nein. 11%
Eher nicht. 11%
Vielleicht, ich bin mir unentschlossen. 0%

17 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Ja.

Also ich würde es machen, ganz einfach aus dem Grund, weil ich auch zwei habe und es bis jetzt noch nicht bereut habe. Bei dem Motiv solltest Du Dir auf jeden Fall ganz sicher sein und auch bei der Körperstelle. Ich würde für den Anfang ein nicht allzu riesiges empfehlen.

Nie im Leben.

Ich möchte mein Körper nicht verunstalten! Und übrigens, so wie es früher eine Rarität war tätowiert zu sein, genieß ich es jetzt zu der Sorte zu gehören, die keine Bilder an ihrem Körper hat...

Nein.

Das ist nichts für mich. Ich bin auch noch nie auf die Idee gekommen, mich irgendwo anders, als an den Ohrläppchen piercen zu lassen.

Eigenes Geburtsdatum als Tattoo?

Hey Leute, Bin schon seit geraumer zeit am überlegen mir ein tattoo stechen zu lassen. Kam auch auf die Idee mein eigenes Geburtsdatum stechen zu lassen(römische Zahlen) Danke schonmal :)

...zur Frage

Tattoo stechen lassen? passt es

Hallooooo :)

ich möchte mir ein Tattoo stechen lassen. das Tattoo auf dem bild was hier dabei ist soll es werden. Und ich möchte das meinem Papa widmen weil mein papa vor 6 Jahren gestorben ist . Es soll noch ein schriftzug kommen mit never forget und dem Todestag von meinem Papa. ich bin nur noch am überlegen ob das wirklich passt oder ob ich mir doch ein anderes motiv wählen solll ... was meint ihr ???? kleine tipps ?

...zur Frage

Frage zum Tattoo stechen lassen

Hallo, ich möchte mir ein Tattoo stechen lassen und wollt mal fragen ob jemand weiß wie es ungefähr mit dem Preis bei dem motiv sein wird und wie das ist mit den schmerzen an dieser stelle. Danke schonmal :)

...zur Frage

Sichtbares Tattoo als Lehrer?

Ich studiere derzeit auf Lehramt, das heißt in absehbarer Zeit werde ich als Lehrerin an einer Schule arbeiten. Seit Jahren möchte ich ein Tattoo haben. Das Motiv steht auch schon fest: Ein lateinisches Zitat (seit Ewigkeiten mein Lieblingsspruch). Ich bin mir allerdings nur über die Stelle noch unschlüssig.

Eigentlich wäre meine Lieblingsstelle die Innenseite meines Unterarms, allerdings bin ich mir unsicher, wie so was im Kollegium oder bei Schülern ankommt, da ja spätestens im Sommer, wenn ich T-Shirts trage, das Tattoo für alle sichtbar sein wird.

Als Alternative habe ich mir den Rücken (zwischen den Schulterblättern) überlegt, wo es eben nicht sichtbar ist, weil diese Stelle ja auf jeden Fall bedeckt sein wird.

Da ich mich aber immer noch nicht entscheiden kann, welche Stelle ich nehme, wollte ich hier mal eine eine Umfrage starten. Ich würde mich natürlich am meisten freuen, wenn hier Schüler oder solche, die schon Lehrer sind, einen konstruktiven Kommentar abgeben.

Es ist ja wie gesagt nur ein Schriftzug eines lateinischen Zitats, also kein auffälliges Bild, oder so.

Ach ja: Und bitte keine Kommentare à la "lass dir bloß kein Tattoo stechen". Mein Entschluss, mir ein Tattoo stechen zu lassen, steht schon längst fest. Ich bin, wie gesagt, nur noch am überlegen, welche Stelle.

Danke für eure Abstimmung und eure Kommentare!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?