Würdet ihr euch ein gelbes Auto kaufen?

... komplette Frage anzeigen

26 Antworten

Puh.. ob es mir gefällt?! Das kommt stark auf das Auto an --------> einen "normalen" Audi A4 oder irgendeinen Mondeo, Vectra usw. würde ich nicht in Gelb wählen, denn das sieht mMn wirklich nur an sehr sehr sportlichen Autos oder alten Autos bei denen die Farbe modern war einigermaßen "akzeptabel" aus... heute sah ich 'nen älteren Seat Leon Cupra dem 'nen frisches knalliges Gelb ganz gut stand & an der Tanke sah ich kurz danach 'nen Rentner der einen ockergelben 190er Mercedes aus den 80ern betankte.. da passte es auch wieder weil die Farbe damals modern war & zur Form sowie dem Mann passte der das Auto fuhr -------> aber allgemein ist Gelb eine Autofarbe die ich eher nicht wählen würde. Kann das nicht mal begründen.. ich kann mir Gelb an kaum einem Auto vorstellen.

Auch die Mercedes C-Klasse W202 in "Lichtgelb" oder den Audi 80 in "Ginstergelb" (ja das gab es ab Werk ------> ich finde beide Autos eig. total super!) könnte ich mir nicht unbedingt für mich vorstellen.. außer ich kriege sowas in einwandfreiem Zustand dermaßen billig dass es mir egal wäre ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich finde "Gelb" als Autofarbe eigentlich gar nicht hässlich, hatte solche Exemplare auch schon, es ist nur eine etwas "unpraktische" Farbe weil nahezu jeglicher Dreck darauf schnell auffällt - und zwar richtig. Ein Auto mit einer "Tarnfarbe" wie Silber oder Grau muss deutlich seltener durch die Waschstraße und sieht trotzdem gepflegter aus.

Von daher:

- ja, ich würde beim Autokauf nicht vor der Farbe "Gelb" zurückschrecken, aber wenn ein ansonsten vergleichbares Exemplar in einer anderen Farbe zur Wahl stände, dann wird meine Entscheidung vielleicht doch eher "gegen Gelb" ausfallen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es sich nicht um einen Smart (den würde ich ohnehin überhaupt nicht kaufen) handelt schon, das wäre mir unangenehm wenn mir da ständig Leute Briefe reinwerfen würden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke gelb ist eine stark verkannte Farbe. Ich persönlich könnte mir durchaus auch vorstellen ein (gebrauchtes) gelbes Auto zu kaufen, wenn die Quallitäten passen. Es kommt natürlich auch ein wenig auf das Auto drauf an wie es wirkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja würde ich und ich selbst hatte schon mal ein gelbes Auto (Audi TTS). Ich finde gerade bei sportlicheren Fahrzeugen darf es ruhig eine auffälligere Farbe sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja kommt immer auf das Gefährt an. Einen gelben Golf würde ich niemals anfassen, schon allein deshalb weil sich der mit der Farbe auch wieder schlecht verkaufen lässt. Ein gelber Porsche 911er hingegen sieht super aus (nur mal um 2 Extreme aufzuzeigen).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit dem Namen solltest du gar keins fahren, weder gelb, noch grün, noch schwarz...      ich hoffe das ist nur ein Scherz ;)

Mir gefallen gelbe Autos nicht... also im allgemeinen :D egal welche Marke, welches Modell, erinnert mich immer an ein Postauto. Aber ist Jedem selbst überlassen, wenns dir gefällt solltest du´s kaufen! :)   LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also ich würde mir alleine schon ein gelbes auto kaufen da ich dann hauptsächlich jugendliche zuschauen kann wie sie sich schlagen :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 8Katzenkiller8
07.01.2016, 05:12

Das Spiel kenne ich auch.

 

1

Das kommt auf den Gelbton an. Es gibt nicht 'das' Gelb.

Dem Einen gefällt diese Farbe, dem Anderen ist sie egal. Dem Dritten gefällt gelb nicht. Eine dieser drei Antworten ist möglich. Das weiss man auch, ohne danach zu fragen. Welchen Nutzen ziehst du aus den Antworten?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Liegt drann welche Marke und Modell ^^ bei Opel corsa wär es nicht aber für chevrolet camaro passt es einfach ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von McFatty
07.01.2016, 05:09

Jap ^^ passt zum Polo :-)

1
Kommentar von McFatty
07.01.2016, 05:14

nicht schlecht ein alten modell oder neuen?

0

Ja, gelb finde ich sogar sehr schön für Autos, aber nur für Porsche. Gelb hat den Vorteil, dass man gut bei jedem Wetter gesehen wird, hebt sich gut vom grauen Asphalt ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie schon gesagt, hängt stark von der Marke ab. Bei Limousinen auf gar einen Fall, bei Coupes, Sportwagen, Kleinwagen eher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das geht gar nicht! Außer beim Mini, Smart oder bei Autos in einer Preisklasse ü 80 tsd.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an welches Gelb bzw welches Auto aber kann schon gut aussehen:-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn das Gelb zum Fahrzeug passt, warum denn nicht. Mein zweites Auto im Leben war mal ein BMW 2002 in Gelb. Den gab es damals auch noch in Orange.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja würde ich. Manche Autos sehen in gelb richtig gut aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei einem Lotus lasse ich gar keine andere Farbe zu :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hängt vom gelb Ton und Auto ab

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an. Ich würde niemals einen gelben Corsa oder ähnliches kaufen. Aber gegen einen gelben Lamborghini hätte ich nichts einzuwenden ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe in USA einen sumpfdotterblumen gelben Hummer gesehen, gefiel mir sehr, würde ich gern haben!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?