Würdet ihr euch den Namen eurer Frau/eures Mannes eintätowieren lassen?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 40 Abstimmungen

Das käme auf gar keinen Fall in Frage! 55%
Den Namen nicht, aber vielleicht das gleiche Motiv wie er/sie. 12%
Eher nicht, was, wenn man sich wieder trennt? 10%
Ja, wenn ich sicher bin, dass er/sie der/die Richtige ist. 10%
Vielleicht, das ist eine schwierige Entscheidung. 7%
Anderes: 5%
Ich habe ein Tattoo mit dem Namen meiner Frau/meines Mannes. 0%

15 Antworten

Das käme auf gar keinen Fall in Frage!

Ich mag natürliches Aussehen lieber. Ich neige zwar nicht besonders zur Unbeständigkeit, halte aber andere Arten, seine Verbundenheit zu zeigen, für besser.

Die innere Einstellung und daraus hervorgehendes Handeln ist wichtiger als äußerliche Zeichen.

Vielleicht, das ist eine schwierige Entscheidung.

Immerhin bleibt dieser Partner immer Teil des eigenen Lebens. Auch nachdem man sich evtl. getrennt hat. Käme nur noch drauf an ob man sich im guten oder im schlechten trennt. Das weiß man natürlich vorher nie.

Niemals man kann sich nie so sicher sein. Wenn dann ein Zeichen, welches man mit dem Partner verbindet aber er wird immer an deinem Körper sein auch wenn es doch einmal aus einander gehen sollte

Das käme auf gar keinen Fall in Frage!

Da ich Tattoos überhaupt nicht mag. Fand ich es schon etwas seltsam, dass sich ein dreifacher Vater die Namen seiner Kinder in den Nacken stechen ließ.

nein ich würde mir niemals irgendwas eintätowieren lassen. Wenn man mir 2 Millionen gibt, würde ich aber eventuell über etwas sehr keines an eine unauffälligen Stelle mit mir reden lassen

Das käme auf gar keinen Fall in Frage!

Ich glaube das man sich seine Liebe auch anders zeigen kann und das auch jeden noch so tolle Partnerschaft in die brüche gehen kann. Das mit dem gleichen Motiv wäre da schon die bessere Alternative.

Ja, wenn ich sicher bin, dass er/sie der/die Richtige ist.

Ohne Wenn und Aber. Das ist absolute Hingabe, Liebe und Sicherheit den richtigen Menschen gefunden zu haben.

Anderes:

Nein. Ich trage ihn im Herzen und nicht auf der Haut - übrigens seit über 20 Jahren.

Das käme auf gar keinen Fall in Frage!

Tatoos oder Piercing generell nicht!

Das käme auf gar keinen Fall in Frage!

Meine Haut bleibt ganz mein eigentum.

Das käme auf gar keinen Fall in Frage!

weder Namen noch sonst irgendwas wird bei mir tätowiert

Das käme auf gar keinen Fall in Frage!

Ich halte davon nichts.

Das käme auf gar keinen Fall in Frage!

.......denn den kann ich mir auch so merken.

Das käme auf gar keinen Fall in Frage!

Denn das hält ja ewig.

Ja, wenn ich sicher bin, dass er/sie der/die Richtige ist.

Wenn ich 13 Jahre alt wäre, käme ich wohl auch dann nicht auf so ne dumme Idee.

Wieso den Namen? Der ist so was von unwichtig, Schatzilein

Du kannst dir auch "Schatz" eintätowieren lassen, das ist dann universell ;-)

0
@Sommersonne123

Aber darauf bist Du auf Deiner Frage nicht einmal gekommen!

Es ist der Name um den sich Deine Frage dreht

Name - tätowieren!!

0

Was möchtest Du wissen?