Würdet ihr es tun? Ich brauch' eure Meinung!? Frage an Autokenner?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wer sowas fragt kann wahrscheinlich das Auto nicht unterhalten! Reifen, bremsen, lichter, Inspektionen usw. Sind viel viel teurer als bei einem normalen Auto! Für so ein Auto spart man nicht, man hat das Geld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

25.000? Für den Käufer wird es sich lohnen! :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zaptor1
07.12.2015, 18:25

Aber er verbraucht ja auch viel und hat 140'000Km :/ ^^

0

Für das Geld kriegt sie einen schönen Neuwagen und 140.000 Kilometer sind ja nicht gerade wenig überleg's dir.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein Vater ist Leiter einer Werkstatt und kennt sich seit 15 Jahren gut aus. Er sagt: ,,Ja klar lohnt sich das, nehme den!'' Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die laufenden Kosten sind nicht Ohne !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zaptor1
06.12.2015, 13:15

Welche meinst du denn?

0

Was möchtest Du wissen?