Würdet ihr es cool finden, wenn man eine Dystopie schreibt, wobei die Hauptfigur bereits Tod ist und im Himmel seine Geschichte über die Dystopie aufschreibt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also solche geschıchten gıbt es schon zumındest so aehnlıche. Tolkıen hat ja auch ın seınem herr der rınge aus der zukunft geschrıeben. Es ıst jetzt nıcht grad cool , aber cool ıst eben nıcht alles ım leben schreıbe so wıe du wıllst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn überhaupt, ist der Protagonist
tot.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aus der Hölle fände ich deutlich dystopischer. 

P.S.: "tot" - aber "der Tod"

Gruß, earnest


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?