Würdet ihr es als normales Treffen oder date ansehen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du solltest einfach davon ausgehen, dass sie auf Frauen steht und versuchen ihr noch näher zu kommen. Vielleicht stellt sich heraus sie ist hetero, dann wird das kurz peinlich sein, aber dann hättest du sowieso keine Chance.

Ärgerlich wäre, wenn sie auf Frauen steht, es aber nicht klappt weil ihr zu passiv seid. Hört sich für mich so an, als wäre sie nicht komplett von frauen abgeneigt. Vielleicht hatte sie noch nie was mit einer Frau und ist deshalb etwas schüchtern? Auch dass sie mit dir da hin gehen will, nach dem du dich geoutet hast... da muss sie doch stark davon ausgehen, dass du versuchst ihr näher zu kommen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag sie doch am besten direkt wie sie euer Treffen sieht. Ob Freundschaftlich oder als Date.

Wenn du dich das so direkt nicht traust dann warte euer Treffen ab. Du kannst ihr ein paar kleine Komplimente machen wie zB. das sie hübsch aussieht o.ä. Eventuell kommt ihr auch auf ein Thema über das ihr sprechen könnt welches verät ob sie auf Männer oder Frauen steht (oder vielleicht auch auf beides?)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach Nägel mit Köpfen, frag sie einfach ob sie interesse an dir hat. Kannst nur gewinnen oder verlieren die Welt wird sich weiter drehen und es werden andere kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?