Würdet ihr erstmal nur einen Drilling mit nach Hause nehmen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn es möglich ist, würde ich die Kinder erst mit nach Hause nehmen, wenn alle drei so weit sind.

Natürlich kann es aber auch sein, dass du die Wahl gar nicht hast, da das Krankenhaus vielleicht den Platz benötigt bzw. nicht mehr für die Versorgung des Kindes aufkommen kann/will, das diese gar nicht mehr benötigt.

Aber schöner fände ich es, wenn du dich von Anfang an an das Dreierpack zu Hause gewöhnen könntest. Denn wenn du erst ein Kind zu Hause hast, spielen sich gewisse Dinge schon ein und wenn dann die anderen beiden Kinder kommen, kannst du alles wieder umschmeißen. Auch hätte ich persönlich jetzt Bedenken, mich zu sehr an das eine Kind zu gewöhnen und eine zu große Bindung zu diesem einen Kind aufzubauen, die dann bei den anderen Kindern vielleicht etwas fehlt.

Und sieh es mal so: So lange alle drei Kinder noch im Krankenhaus sind, hast du noch ein bisschen Erholung von Schwangerschaft und Geburt und kannst zumindest nachts noch durchschlafen. Das ist ein Luxus, den du jetzt noch gar nicht wirklich zu schätzen wissen kannst, der dir aber sehr viel Kraft für die nächste Zeit gibt.

Alles Gute für euch! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Franziska090
24.11.2016, 19:18

Danke!!!

Unsere kleine hatte einen Rückfall und wird sich länger als gedacht in der Klinik bleiben müssen:(

0

Liebe Franziska,

das kannst letztlich nur du entscheiden. Du bist keine schlechte Mutter, wenn du erst mal nur eins mitnimmst.

Lass dir nicht von Leuten, die nicht in der Situation waren sagen, was du auf jeden Fall machen "musst".

Aber wie ist das organisatorisch, ist das vielleicht noch stressiger für dich, wenn du mit einem Baby öfter zu den zwei anderen pendeln musst?

Vielleicht ist es aber auch einfacher, mit einem Baby zuhause die Abläufe zu "üben".

Könntest du die Kleine überhaupt in der Klinik lassen, wenn keine gesundheitliche Notwendigkeit mehr besteht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mitnehmen.

Und so einfach ist das nicht mit in der Klinik lassen. Wenn er gesund und fit ist "muss" er raus. Denk auch daran wie froh du warst und bist, das deine drei kleinen ( Herzlichen Glückwunsch übrigens) so gut versorgt wurden und werden. Das selbe solltest du auch anderen zugestehen und ihnen nicht den Platz wegnehmen.

Und nein, da wird nichts fehlen, ich denke mal du wirst ohnehin jeden Tag in die Klinik fahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Franziska090
13.11.2016, 20:06

Es sind drei Mädels:)

0

Ich selbst bin keine Mutter und kann mir daher nicht ganz vorstellen wie das sein muss.
Allerdings würde ich warscheinlich das Kind noch im Krankenhaus lassen, da man sicherlich sowieso ständig dort ist wegen den anderen zweien und das hin und her ist bestimmt anstrengend sowohl für das Kind als auch für dich.

Ich hoffe ich konnte ein wenig helfen😊

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sehr schwierige Frage, die kann dir keiner abnehmen.

Ich hätte jetzt spontan ja gesagt, nimm die Kleine mit. Der zweite Gedanke war dann, nein, besser nicht.

Ich hätte Angst davor, dass ich mich dann an dieses eine Kind stark binde, dass die anderen Kinder da nicht mehr mitkommen, dass es sich komisch anfühlt, wenn sie dann zu Hause sind. Das es eher störend als schön ist wenn der Alltag mit dem ersten Kind dadurch "gestört" wird.

Nun habe ich keinen Vergleich, ich habe nur ein Kind und ich weiß nicht wie es sich anfühlt, mehrere Kinder zu lieben.

Du könntest die Kleine mitnehmen, ich gehe davon aus, dass du sowieso den ganzen Tag im Krankenhaus bist, vielleicht geht das. Oder aber, ich würde mit allen Kindern im Krankenhaus bleiben, Tag und Nacht.

Alles Liebe für die drei Mäuschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Franziska090
13.11.2016, 20:12

Danke

Die Ärzte haben haben mich gefragt ob es mit lieber sei die kleine bald mitzunehmen oder sie noch in der Babystation zu lassen. Ich selber war über die Frage sehr überrascht, weil ich dachte wenn eines nach Hause kann, dass man es auch mitnehmen muss. Ich hatte mir davor schon überlegt die es denn sein wird mit einem Kind aber gut vorstellen kann ich es mir nicht. Wollte euch mal fragen was ihr machen würdet.

0

Was möchtest Du wissen?