Würdet ihr einen Typen wie Batman/the Equalizer gut finden der die "Drecksarbeit" für den Staat übernimmt?

Das Ergebnis basiert auf 20 Abstimmungen

Ich würde sowas ablehnen! 50%
Ich würde sowas befürworten! 25%
Ich habe eine andere Meinung! 15%
Ich weiß es nicht! 10%

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Ich würde sowas ablehnen!

Woher will der Typ wissen, wer schuldig ist und wer nicht? Ich provoziere dich, du konfrontierst mich auf der Straße und dieser Batman schlägt dann dich grün und blau.

es ist batman... er weiß natürlich wer gut und wer böse ist ^^

2

ok im ernst, in einem überwachungsstaat wie china wäre diesbezüglich überhaupt kein problem vorhanden

0
Ich würde sowas ablehnen!

Das ist für mich nichts anderes als Selbstjustiz.

Diese Person wäre Ermittler, Richter und Vollstrecker in einer Person - und die Trennung von Legislative, Judikative und Exekutive in diesem Land schließt so etwas glücklicherweise aus.

Die Ermittlung, Rechtsprechung und Vollstreckung von Urteilen gehört nicht in die Hände der Bürger - auch wenn sie Maske und Cape tragen.

Schon die Bezeichnung "Rächer", die einige dieser Superhelden tragen zeigt doch, dass ihr Handeln im Widerspruch zu unseren Gesetzen steht.

Ich würde sowas ablehnen!

Natürlich ist der Rechtsstaat nicht perfekt. Das kann er auch nicht sein. Denn Gerechtigkeit beurteilt jeder aus seiner subjektiven Sichtweise und objektive Gerechtigkeit kann kein juristisches System bieten. Denn die gibt es gar nicht. Aber niemand steht über dem Gesetz.

Selbstjustiz ist für Nichts eine Lösung!

Was möchtest Du wissen?