Würdet ihr einen Fehltritt des Partners verzeihen?

8 Antworten

Guten Abend, so eine Frage ist sehr schwer zu beantworten und hängt immer von den Einzelumständen ab. Zu meiner Person möchte ich folgendes sagen. Ich bin im zarten Alter von 57 Jahren und seit 23 Jahren in dritter Ehe mit meiner Frau glücklich. Wir haben eine 14 Jährige Tochter. So, falls ein Partner fremd geht kommt es immer auf die Umstände an. Ist es ein One Night Stand, eine Akt unter Alkohol, eine Büro-Affäre oder eine heimliche Geliebte mit separater (von ihm bezahlten) Zweitwohnung. Im ersten und im zweiten Fall wäre ich geneigt zu verzeihen. Ich würde jedoch etwas Abstand brauchen um emotional wieder Fuß zu fassen. Tiefergehende außereheliche Beziehungen haben oft auch tiefergehende Ursachen in der eigentlichen Beziehung. Das lässt sich nur aufarbeiten wenn beide Partner das wollen und vor allem auch können. Gegen eine Verliebtheit ist natürlich niemand gefeit. Da denke ich setzt aber der Verstand früh genug wieder ein. Beste Grüße Peter

Hallo. :) Das ist immer eine sehr interessante Frage. Es kommt immer darauf an was man alles zusammen erlebt hat, wodurch man gegangen ist, wie lange die Beziehung überhaupt dauerte, ob man immer zusammen gehalten hat,... und und und. Jeder macht Fehler. Niemand ist perfekt. Aber die Frage ist: kann ich ihm/ihr verzeihen? Oder wird das nochmal passieren? Wird er/sie mir nochmal wehtun?!! Jeder hat eine 2. Chance verdient. Aber ob er/sie das wirklich verdient ist immer die Frage! Man muss unterscheiden ob man nur zusammen ist oder eben in eine Ehe ist! :) Denn Robert und Kristen sind nicht verheiratet. :)

allein schon der Gedanke sagt doch meistens, das in einer Beziehung / Ehe kriselt ? Der Gedanke daran , sich mit einem anderen zu vergnügen. Ich habe dadurch auch meine 1.te Ehe verloren. Es waren auch noch andere Umstände, aber wo ich es erfahren habe, das Sie bei Ihrem Lover war, Schicht im Schacht. Es gibt für mich kein Verzeihen oder nochmal ausprobieren , wenn das Kind schon im Brunnen liegt. Da liegt die Ursache wohl woanders.

Was ist eigentlich für euch Liebe?

Woran erkennt man Liebe? - Ich weiß die Frage kann jeder natürlich anders beantworten.... Aber ich würde gerne wissen wie Ihr Liebe definiert? Und was denkt Ihr- wie stehen Liebe und Sex zueinander?

...zur Frage

Was würdet ihr tun wenn ihr eines Morgens in einer Diktatur aufwachen würdet?

Stellt euch den fiktiven Fall vor, dass sich Deutschland über Nacht vollkommen verändert und dass ihr eines Morgens in einer Diktatur aufwachen würdet. Diese Diktatur wäre stabil und würde nicht den Eindruck erwecken, dass sie bald zusammenbricht. Sie hätte alle Nachteile eines Unterdrückungsstaates, keine Meinungsfreiheit, zensierte Medien, eingeschränkte Reisefreiheit, Arbeitsplatzbindung und vieles mehr. Man könnte nur dann aufsteigen wenn man das richtige Parteibuch in der Tasche hat und wenn man einen Witz über die Regierung erzählt, dann landet man im Gefängnis.

Es gäbe jedoch hervorragende Aufstiegsmöglichkeiten innerhalb des Staates, wenn man auf der Linie der Regierung bleibt

Was würdet ihr tun? Würdet ihr euch mit der Zeit arrangieren oder nur Faust in der Tasche ballen? Würdet ihr dem Diktator zu Diensten sein oder würdet ihr offen Widerstand leisten?

...zur Frage

Würdet ihr die Person zurücknehmen oder nicht?

Angenommen ihr seit in einer schwierigen Phase, habt nur eine Person der ihr in der Zeit wirklich zu 100 %! vertrauen und alles erzählen könnt. Jedoch stellt sie sich in der heiklen Phase auch gegen euch.

Ihr seid am Boden, fühlt euch extrem einsam und kämpft euch allein wieder nach oben.

Nach einiger Zeit meldet sie sich wieder. Euch gehts inzwischen wieder gut und ihr habt alles allein hinbekommen. Würdet ihr der Person verzeihen oder wäre sowas unverzeihlich für euch ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?