Würdet ihr einen ehemaligen Unfallwagen, um 34K oder 36K kaufen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich würde im leben keine Auto für 34k kaufen was 1. ein Unfallwagen ist und 2. schon 65000 km runter hat.Für das Geld kriegt man weitaus bessere Autos.

Dazu müsstest du mir schon genauer sagen um was für ein Auto es sich handelt, auch wenn ich mir eigentlich kein Auto vorstellen kann, bei dem ich das machen würde... ^^

MFG

ich würde niemals 34.000 Euro für einen Wagen ausgeben, weder für einen neuen noch einen Gebrauchten ;-)

Über den Unfall gibt es garantiert Unterlagen.

Mehr weiß ich über das Auto nicht, also kaufe ich es nicht.

Welche Marke und welches Modell? Ist der schaden groß? Weil 65000 km und BJ 2011 hört sich ziemlich gut an...

-Assyrianking

BigDick007 29.11.2013, 20:43

BMW 335is Coupé

0
Assyrianking 29.11.2013, 21:03
@BigDick007

Hmm dann lohnts sich nicht...Du kannst dir Etwas besseres holen für den Preis...klar du kannst das beschädigte Teil austauschen aber das kostet auch wieder um die 300 (Kommt aufs Teil und auf den Lack an). Also Kauf ihn dir lieber nicht und such fleißig weiter ;) Du bekommst (Hatte Ich mal) Einen Gebrauchten BMW M5 BJ 2006 schon für 8000€ und da du ja so wies aussieht bereit bist mehr als 30 000€ auszugeben kannst du dir was viel besseres kaufen ;)

-Assyrianking

0
Assyrianking 30.11.2013, 19:42
@BigDick007

Ich konnts selbst nicht glauben als mir das ein Freund erzählt hatte aber er hatte wirklich nur 8000 für nen M5 BJ 2006 ausgegeben...

-Assyrianking

1

wenn 50% der user Dir zuraten und 50% davon abraten .... was machst Du dann? Es ist Deine Entscheidung ... man man man

Was möchtest Du wissen?