Würdet ihr einem 13 Jährigen erlauben, eine Fahrradtour zu machen in ein anderes Land?

18 Antworten

Wenn es eine betreute Reise ist, dann würde ich es erlauben. Es gibt Aufsichtspersonen, eine klare Route und alles wäre organisiert. In dem Sinne etwas, was es überall als Angebot gibt und natürlich in Ordnung wäre.

Sind es aber nur 13-14 jährige unter sich, wird es alleine schon schwer mit Übernachtungen. Jugendherbergen, Zeltplätze, Ferienwohnungen und Hotels nehmen Jugendliche ohnehin nicht vor dem 14. Lebensjahr als Alleinreisende auf. Und übernachten müssten sie ja wahrscheinlich auch.

Wahrscheinlich nicht.

Es sei denn, das Kind ist in der Entwicklung schon weit und kann selbstständig Zug und Bus auf Langstrecke benutzen.

Nein definitiv nicht. Außer es kommt halt ein anderes Elternteil von Freunden oä mit, dann klar

Nur in einer Gruppe oder mit Freund / Freundin, wenn ein Elternteil dabei ist

Wenn andere erwachsene Personen dabei sind und damit meine ich nicht 18 jährige würde ich es erlauben.
Ansonsten nicht.

Was möchtest Du wissen?