Würdet ihr eine Transfrau oder einen Transmann daten?

Das Ergebnis basiert auf 49 Abstimmungen

Nein 51%
Ja 49%

6 Antworten

Kann ich nicht pauschal beantworten; ich tendiere aber fast zu Nein, muss ich ehrlich sagen. Selbst bin ich schon etwas eingeschränkt, was die Fruchtbarkeit angeht, aber dennoch hätte ich gerne zumindest eine kleine Chance, dass man als Paar leibliche Kinder (von beiden Elternteilen) bekommen kann. Das ist mit einem Transmann halt von Anfang an ausgeschlossen.

Aber wie gesagt, würde da auch niemals nie sagen; im Zweifel entscheiden die Situation und die Gefühle für die betreffende Person.

Interessant

1

Ja, bei mir ist es genauso

0

Ist es nicht. Solange ein Transmsann seine Gebärmutter und Eierstöcke noch hat, muss dafür lediglich die HRT unterbrochen werden. Wenn er die Eierstöcke nicht mehr hat, besteht immer noch die Möglichkeit, dass er Eizellen hat einfrieren lassen.

Genau so ist es bei einer Transfrau mit den Spermien.

0
@scharap

Du solltest genau nachlesen. Ich möchte GEMEINSAME leibliche Kinder. Zwei Eizellen befruchten sich eher selten gegenseitig, im Regelfall braucht’s dafür schon auch ein Spermium. Und ich weiß ja nicht, was für Transmänner du so kennst, aber die in meinem Umfeld hatten nie, haben keine und werden auch nie irgendeine Form von Spermien besitzen.

0
Ja

Ich bin da ziemlich offen. Egal ob er*sie schon die Operationen hatte oder nicht. Kinder sind mir nicht so wichtig. Ich würde welche bekommen, wenn ich einen Cismann hätte und er Kinder wollte, aber ich würde jetzt nicht so darauf drängen.

Aber ich sehe jetzt kein Problem darin einen Transmann oder eine Transfrau zu daten. Solange diese Person auch mich Daten will. Weil als nicht binäre Person ist es auch ein bisschen schwieriger einen Partner zu finden✌🏻

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – LGBTQ/Transgender/Non-Binary/Omnisexuell/Demiasexuell
Ja

Da man sowas ja nicht gleich jedem auf die Nase bindet, würde ich sagen ja. Wenn man eine solche Person dated weiss man ja zu Beginn nicht, dass sie Trans ist, bis sie es einem sagt.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Bin selbst Trans und beschäftige mich seit 3 Jahren damit
Ja

Klar, mir ist das Geschlecht der Person eigentlich egal..

Ja

Wenn die Person mein Typ ist, klar.

Wobei ich noch etwas eher zu Transmännern neige, aber das ist halt, weil die oft in meinen Typ fallen lol

Was möchtest Du wissen?