Würdet ihr eine Beziehung mit einer Person führen die Anime oder/und Manga als Hobby und Freizeitbeschäftigung hat?


27.07.2021, 13:48

Anmerkung: Geht immer noch nicht an die Leute die selber Fans sind

 - (Liebe und Beziehung, Freizeit, Beziehung)

Das Ergebnis basiert auf 51 Abstimmungen

Ja 84%
Nein, weil.. 16%

22 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Ja

Solange das nicht die einzige Freizeitbeschäftigung ist und man mit dir auch über andere Themen reden kann ist das doch kein Problem.

Ich kann auch nicht nachvollziehen das jemand der so ein Hobby hat deswegen abstoßend sein soll. Es gibt viele die das einfach nur kindisch finden, aber abstoßend ist in meinen Augen was anderes.

Nein, weil..

Ich würde eher zu nein tendieren, weil ich mir ungern Fruits Basket angucken möchte und ich ihr auch nicht so etwas wie Monster Musume an tun möchte. Ich habe zwar nichts dagegen, aber ich gönne mir lieber alleine den guten shit, nachdem mein Kopf ab und zu verlangt. :P

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Gutefrage.net meint ich habe Ahnung. KP warum. :P

Wie hängt das mit der Frage zusammen?

0
@Thecco

Was ist daran so schwer zu verstehen? xD

und Entschuldigung, dass ich trotzdem geantwortet habe. :P

Da du dir aber so viel mühe gegeben hast beim Erstellen der Frage, antworte ich dir mal etwas ausführlicher. Auch wenn ich nicht ganz verstehe, was an meiner ursprünglichen Antwort nicht zu verstehen ist. Kurz, ich will es einfach nicht.

Würdet ihr eine Beziehung mit einer Person führen, die Anime oder/und Manga als Hobby und Freizeitbeschäftigung hat?

Eher nein. Es ist kein Ausschuss Kriterium, aber ein dicker Minuspunkt.

Oder ist das ein Hindernis für euch? Wahrscheinlich schon.

Was sind eure Begründungen?

Ich hatte schon eine Beziehung mit einem Mädchen, die Anime und Manga sehr gemocht hat. Dabei haben sich mehrere Problematiken ergeben. Ich bin eine Person, die auch mal Zeit für sich braucht und Anime sind für mich da genau das Richtige. Ich gucke mir einfach was an, wenn ich mal wieder ne Auszeit brauche und nicht abends auf dem Sofa. Ich muss das nicht immer haben und es ist sehr unwahrscheinlich, dass wir beide gleichzeitig drauf Lust haben und wenn ich einfach alleine gucken möchte, dann kommt wahrscheinlich die Frage, ob wir nicht zusammen gucken wollen und sag mal zu süßen Knopfaugen, die dich erwartungsvoll anstarren, nein. Zumal es eigentlich auch keine rationale Begründung gibt, es nicht zu tun. Ich gucke mir trotzdem lieber in aller Ruhe für ne Stunde oder so ein paar Folgen an, auf die ich gerade Lust habe. Ich bin auch kein Freund von sub und bin recht wählerisch bzw. mache mich auch über manche Serien lustig. Anime sind halt etwas komisch. Außerdem möchte ich das einfach lieber für mich machen. Ich rede auch auf der Arbeit nicht über Anime und auch nicht, wenn ich raus gehe. Wer bei mir noch nie zu Hause war, weiß auch nichts von meinem Hobby und auch dann ist es nicht sofort ersichtlich. Ich habe 3 Kleine Stofftier und eins davon steht auch in einem separaten Zimmer, wo auch nicht jeder drin war. Kann auch sein, dass es mir etwas peinlich ist. Muss es mir zwar nicht, aber es ist halt so. Wenn ich mich über Anime unterhalten möchte, dann komme ich hier on und schreibe ein bisschen dummes Zeug oder versuche ein paar Leuten zu helfen. Macht mir erstaunlicherweise auch recht viel Spaß. Bei meiner Ex kam auch irgendwann der Punkt, wo sie unbedingt mit mir ein Pairing Cosplay machen wollte und ich bin davon kein Fan. Ich fand es gut, wenn sie mir ihre vorgeführt hat, aber das ist halt nichts für mich und immer und immer wieder nein zu sagen macht halt kein Spaß. Klar müssen nicht alle so sein, aber ich finde es toll, wenn sie ein komplett anderes Hobby hat und man einfach auch mal sein eigenes Ding macht. Man kann ja mal drüber reden und ich gehe auch noch anderen Sachen nach. Ich bin aber persönlich kein Freund davon, wenn man sich gefühlt 24/7 auf den Füßen steht und man nur im Doppelpack verfügbar ist.

Also kurz gesagt, ich habe schlechte Erfahrungen gemacht, wenn man zu viele Gemeinsamkeiten hat und würde bei Zwillingen das Pferdemädchen dem Animemädchen vorziehen. Wenn sie mit der Sache so umgeht wie ich und sich ab und zu etwas berieseln lässt, wäre das für mich okay, aber das ist schon ziemlich unwahrscheinlich, dass jemand das auch lieber mit sich ausmacht, statt dem Partner über dies und das zu berichten. Ich habe halt nur Mädchen kennengelernt, die ganze Regale voll mit Manga hatten und viele selbstgemalte Bilder hängen hatten und in so einer Wohnung würde ich mich nicht wohlfühlen. Ich wiederhole, es sind nicht alle gleich, aber für mich wäre es bei einem Date ein Minuspunkt und auch kein wirkliches Gesprächsthema. So bin ich halt und ich bin lieber Single, als was zu akzeptieren, dass mir nicht passt. Man könnte es versuchen, aber ich glaube, das würde wenn überhaupt nicht lange halten.

Ich hoffe, die Antwort ist für dich passender. :)

1
@Thecco

Kein Ding und sorry, dass ich deine Hoffnungen zerstört habe. ;) xD

0
@Thecco

Haha sollte ein kleiner Spaß sein. :P

Du musst wissen, dass ich mich schon ziemlich toll finde. ^^

0
Ja

Bin zwar Anime Fan, aber es ist nur eine Freizeitbeschäftigung. Selbst wenn ich Anime extrem hassen würde, wäre es mir egal. z.B. Ich hasse TikTok, aber würde trotzdem eine Beziehung mit einem Nutzer führen. (Wenn ich eine Freundin wollen würde)

Woher ich das weiß:Hobby – Schau seit mehreren Jahren aktiv Anime. Kenne mich also aus.
Ja

Warum auch nicht? Die Person ist ja nicht schlechter oder besser als ich.

Ich gucke selbst seit fast 2 Jahren aktiv Animes bzw lese Mangas, mein Mann hat dazu überhaupt keinen Bezug aber trotzdem respektiert er mein Hobby, er quakt mir nicht dazwischen und er lässt auch keine Herabwürdigende Sprüche von sich. 🤷

Am besten schaffst du dir ein dickes Fell zu, lern auch Sprüche von den Leuten zu ignorieren und geh weiterhin dem nach was dir Spaß macht 😉

Ja

Solange es derjenige nicht übertreibt, ist ja nichts dabei. Aber er sollte dann auch respektieren, dass ich keine Anime schaue und mich nicht damit auskenne. Ich finde es aber prinzipiell schön, wenn man sich für etwas begeistern kann :)

Was möchtest Du wissen?