Würdet ihr diesen Freund wieder einladen?

... komplette Frage anzeigen

17 Antworten

Wenn es wirklich dein Freund ist und die ihn magst, solltest du ihn natürlich wieder einladen. Wenn du SO entsetzt und enttäuscht bist, dass er dir nichts geschenkt hat und du ihn "nur" deswegen nicht wieder einladen willst, solltest du deine Freundschaft mit dieser Person überdenken. Wenn es dich einfach nur wundert, dass er dir nichts geschenkt hat, frage doch einmal vorsichtig nach. Vielleicht hatte er einen guten Grund ??

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, allerdings nur wenn er einen guten Grund hatte und du dir sicher gehen kannst, dass er nicht wegen Kost und Logie gekommen ist. Freundschaft sollte nicht wegen Materiellem zu Bruch gehen... ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn ich das richtig verstanden hab hast du deinem Kumpel nichts geschenkt richtig??? hat er dich darauf angesprochen??? wenn nicht kannst du ihm ja sagen warum du nichts geschenkt hast, ich fand die Antwort ihn/sie jetzt nachträglich nochmal wohin einzuladen gas gut aber wenn er/sie deshalb sauer oder so auf dich ist kannst du ihn ja das fragen was die alle dich hier fragen: nämlich ob er/sie eure Freundschaft nur auf Geschenke reduziert. natürlich gehören Geschenke normaler weise zu na Feier aber man kann es ja auch mal vergessen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einladen würde ich ihn auch nicht mehr. Weil wenn man einen einigermassen guten charakter hat sollte man schon was herschenken auch wenn es nur eine Kleinigkeit wäre. Und Leute ohne Charakter hätten bei meiner Party nichts zu suchen die sich nur umsonst voll essen und zuschütten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geschenke erhalten die Freundschaft. Nett ist DAS nicht. Dennoch weiss ich die Hintergründe nicht und nehme an dass das Geburtstagkind das nur über Dritte erfahren hat. Ich würd erstmal die Gründe "erörten". Sollten die aber gegen den "Angeklagten" sprechen dann wärs meine letzte Einladung gewesen. Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Grundsätzlich, nein. Es gibt natürlich Ausnahmen, wenn man beispielsweise weiß, dass kein oder nur wenig Geld zu Verfügun hat.

Die andere Lösung ist natürlich, ihm, wenn du zu seinem Geburtstag eingeladen bist, ihm auch nichts zu schenken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lädst Du Deine Freunde wegen der Geschenke ein oder weil sie wichtige Menschen in Deinem Leben sind. Allerdings würde ich nie mit ganz leeren Händen zu einem Geburstag gehen und wenn es ein paar gepflückte Blümchen von der Wiese sind. Es geht nicht um den Wert eines Geschenkes, sondern um die Geste.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zuerst würde mich interessieren, warum er nichts geschenkt hat. Es kann zwar Geiz oder ähnliches dahinter gesteckt haben, aber vielleicht konnte er es sich auch finanziell nicht leisten, etwas zu schenken. Oder er hat es aus Dussligkeit oder einem anderen Grund vergessen. Das wäre zwar schlecht gewesen, kann aber passieren. Auf jeden Fall würde ich nicht vorschnell urteilen. Schenkt er auch beim nächsten Mal nichts, ohne dass ein Grund dafür ersichtlich ist, dann kannst du immer noch deine Konsequenzen ziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lädst du deine Freunde nur wegen der Geschenke ein? Dann würde ich dich nicht als Freund wollen! Vielleicht hat dieser eine Freund nicht so viel Kohle, aber vielleicht ist er gerade derjenige, der zu dir stehen würde, wenn es dir mal so richtig dreckig geht?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Therion
22.08.2012, 22:13

Mann, es geht nicht um mir, ich bein reade DER, der kein geld geschenkt hat, und ich würde bein Nächsten GB nicht eingeladen...deswegen frage ich ja...

0
Kommentar von bergzauberfee
22.08.2012, 22:19

Eine Kleinigkeit muss man immer mitbringen Pralinen oder sekt für ein paar Euro reichen schon . Ich finde das ist eine Charaktersache. Und hat nichts mit Freundschaft zu tun sondern mit Anstand

0

Eine Chance würde ich ihm geben, wenn er nicht so viel Geld hat. Hat er viel Geld ist es wichtig, was habt ihr zusammen gemacht? Und dann solltest du entscheiden, ob du ihn einlädst. Denn Geschenke sind nie und nimmer alles! Gruß, Antidevil95

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sprich ihn mal darauf an. Vielleicht plant er ja ein größeres Geschenk? Die Hoffnung stirbt zuletzt...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kommt drauf an an geld ist nicht alles wenn man en freund gern hat ist das ok mein bester freund hat mir zu meinen 16 auch nichts geschenkt trotzdem ist er bei mir immer willkommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Machst du den Wert deiner Freundschaften an Geld und Geschenken abhängig?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HobbylosXL
22.08.2012, 22:13

Sie fragt doch nur was wäre....mein gott ihr kommt sofort alle mit euren vorurteilen...-.-

0

Ein echter Freund ohne Geschenk,ist Mehr Wert ,als falsche Freunde mit Geschenk.Es stellt sich die Frage warum Er nichts mitbrachte.Auch heute gibt es Menschen die kein Geld haben.Ich lade Freunde ein um zu Feiern,aber nicht weil ich Geschenke möchte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Apfel004
23.08.2012, 11:56

seh ich auch so ;)

0

wenns sonst wirklich ein freund ist schon...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

warscheinlich ist er arm oder ein a***h beides wäre nicht nützlich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nö. der war bestimmt nur zum essen und trinken da.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?