Würdet ihr diesen Absatz in einer Bewerbung so stehen lassen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Grammatikalisch falsch (es muss "meinem" heißen, körperlich wird klein geschrieben), aber den Hinweis auf den Lebenslauf würde ich ganz rauslassen: "Erfahrungen als Gebäudereiniger konnte ich bereits bei der Karstadt-Warenhaus GmbH sammeln."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Körperlich muss kleingeschrieben werden :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es heißt: meinem Lebenslauf micht meinen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

* nicht meinen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?