Würdet ihr die Arbeit abbrechen, wenn hinter eurem rücken der Kunde sagt ihr wärt wegen euer Ausbildung minderwertig?

12 Antworten

Es gibt eben auch dumme Kunden. Und wenn denen die Preise des Handwerks nicht in den Kram passen, dann sollen sie halt keinen Handwerker beauftragen.

Natürlich kannst du dich bei deinem Chef für das Verhalten des Kunden beschweren, aber es bringt dir nichts, außer evtl. zusätzlichen Ärger.

Lächle doch einfach...... was kümmert dich die Meinung solcher Idioten?

Wenn du die Aussage schon ein paar mal gehört hast, liegt es vielleicht daran, dass du unsauber oder schlampig arbeitest..

ich habe das noch nie gehört, denn die meisten sind heilfroh, wenn ein Handwerker vorbei kommt…

Die Arbeit mache ich immer ordentlich. Ich habe oft genug von Kunden positives Feedback bekommen. Entsprechend liegt es nicht daran.

1

Es gibt genug arrogantes Gesocks da draußen, was sich als was Höheres wähnt. Solche Sprüche bekommen unter anderem auch Erzieher zu hören.

2

Ich kann nachvollziehen, dass dies sehr wütend macht. Es ist dekne Zukunft und nur weil Menschen sich blöd Verhalten solltst du es nicht hinschmeißen. Es gibt natürlich ein paar schwarze Schafe unter den Handwerkern.. aber ohne Handwerker würde es doch schließlich auch nicht gehen. Man trifft in vielen Berufen auf dreiste Leute. Das darf man sich nicht zu Herzen nehmen.

Einfach ignorieren. Bei uns versuchen die Kunden auch jegliche Mittel. Sind teilweise sogar ziemlich frech. Einfach düber stehen und an was schönes denken 😁

Eine solche Aussage sagt viel über den aus, der sie macht. Dumm und geizig.

Besser ein guter Handwerker als jemand, der trotz Studium als Mensch ein Versager ist.

Du schaffst etwas mit Deinen Händen, bist am Ende des Tages zufrieden, mit dem, was Du geleistet hast.

Hake solche Leute ab, sie sind es nicht wert, ihnen, durch Deinen durchaus berechtigten Ärger, auch nur eine Minute zusätzlich zu schenken.

Giwalato

Was möchtest Du wissen?