Würdet ihr den i7 3820 für 50 € kaufen?

4 Antworten

Ja, wenn ich einen Prozessor brauchen würde und dieser meinen Ansprüchen gewachsen ist. Der Preis von 50€ liegt etwa 10-20€ unter dem Marktpreis.

Grüße

Ne, die x79 boards sind mir zu teuer. Für mein r4e habe ich nur 220€ zahlen müssen, aber nen 4kerner würde ich da nicht draufsetzen. Außer vielleicht wenn man viele pcie lanes braucht, aber da kann man auch auf neuere Plattformen zurückgreifen.

Ja. Wenn du net unbedingt übertakten willst kannst du auch ein günstigeres mainboard nehmen. Der ist wahrscheinlich um Längen besser als der i5 2500k den ich schon gut find für 50€.

Was möchtest Du wissen?