Würdet ihr den Besitzer von Hund ansprechen und hinweisen wenn seine Hund an die Bank, Sitzplätze oder Tür pinkelt?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja definitiv!

Untereinander Rücksicht zu nehmen sollte selbstverständlich sein.

Unsere zwei Wuffis dürfen definitiv nicht überall das Bein heben und das kann man ihnen beibringen. Vor allem wenns einer macht kommt der nächste und markiert auch.

"Untereinander Rücksicht zu nehmen sollte selbstverständlich sein."

Hört, hört! :) Das gilt aber wohl nicht anderen Frauen gegenüber...^^

2
@Beutelkind

Oh das war so klar... Und ja ICH BIN WOHL EIN FRAUENFEINDLICHES MONSTER! leb wunderbar damit... Ich böse Frau 😈... Sorry muss meinem Mann noch die Fuß Nägel schneiden...

0
@Beutelkind

Lass mir doch meine Ruhe, ich meine Meinung du deine, die Welt ist perfekt.

0
@Lillablume

" die Welt ist perfekt" noch lange nicht, aber wir arbeiten daran! :)

1
@Beutelkind

Ich träume ja auch manchmal von warmen Eislutschern... Aber von einer ignoranten Person kann man ja auch so viel Weitsicht nicht verlangen... Ich wünsche dir eine wunderschöne Nacht und einen ganz tollen Start in die kommende Woche 😎

0
@Beutelkind

Frau will ja nicht jammern, ich gerade weniger aber was solls, nächsten Montag ists hoffentlich besser...

0

Was sollte das bringen?!

Mein Hund pisst nicht an Bänke, Stühle, Türen oder Autos. Nur an Trainerbeine! :)

Wenn es dein Grundstück betrifft, dann ja. Bleib aber unbedingt sachlich und höflich. Wenn dieser dann patzig reagiert und dich provokant anmacht, dann ist es seine Schuld, wenn es zum Streit eskaliert. Du bleibst einfach höflich, dann kann dir auch keiner was anlasten.

Was möchtest Du wissen?