Würdet ihr das normal und sinnvoll finden, wenn man als berühmte Person trotzdem ein normales Mädchen kennenlernt?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich finde es "sinnvoll" einen Partner zu haben den man liebt, egal ob prominent oder nicht. 

Und es gibt sehr viele Promis die mit "normalen" Personen zusammen sind und ihr Privatleben privat leben ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich fände es persönlich sehr schön wenn so etwas auch mal funktinieren würde. Das Mädchen sch für den Jungen und nicht seinen Ruhm, in dem Fall, dann interessieren sondern einfach für seinen Charakter und ihn auch behandeln wie ein normaler Mensch! Meiner Meinung nach sollte das gehen. :D 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lifeisnic
06.08.2016, 18:33

Jap, das müsste umsetzbar seim, sofern ich berühmt wäre, würde ich das jedenfalls umsetzen.

0
Kommentar von Lifeisnic
06.08.2016, 18:42

Ich achte auch nicht so sehr auf materielle Dinge, die inneren Werte zählen eher.

0

Das Problem ist, wenn du prominent bist (und zB viel Geld Besitz) ist es schwer mit einer 'normalen' Person zu Daten, da die Gefahr besteht, dass sie diese Beziehung nur wegen des Geldes/Ruhmes machen und die nur deswegen hinterher geiern...

Wenn du aber eine prominente Person Datest, dann wird sie das wahrscheinlich nicht machen (weil sie den Ruhm oder das Geld ja selbst besitzt)

(Dieser Beitrag trifft natürlich nicht auf alle Personen zu ;))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt genug prominente Beispiele bei denen es klappt. 

Der Moderator von TV Total ist ein gutes Beispiel.

Die Jugendlichen können wohl eher etwas mit Cro anfangen.

Alles Beispiele, die ihr Privatleben komplett aus der Öffentlichkeit halten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1.) klar könntest du als prominente Person eine normale Person kennenlernen, aber musst eben halt sehen, dass sie dich liebt und nicht deinen Ruhm / Status

2.) ihr Beide zusammen müsstet entscheiden, ob oder ob nicht ihr euch in der Öffentlichkeit zeigt. Besser ist es eigendlich immer das Privatleben, wo eben der Partner dazu gehört, aus der Öffentlichkeit herauszuhalten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man darf doch wohl als berühmte Person auch eine "Normale" Person lieben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja klar warum nicht? Man kann sich doch treffen mit wem man will :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?