Würdet ihr DAS in eure Bewerbung schreiben?

Das Ergebnis basiert auf 4 Abstimmungen

Cringe 100%
In Ordnung 0%

6 Antworten

Was ist "Cringe"? Und warum brauchst du dafür ne Umfrage?

Du kannst frei im Internet bei Bewerbungsratgebern lesen, dass die Angabe des Hobbys "lesen" häufig so verstanden wird: "Der Bewerber zieht sich gerne zurück und lässt sich die Welt am Ar... vorbei gehen. So kann er wohl kaum lernen, mit Menschen zu interagieren".

Und nun kannst du dir überlegen, ob das die Message ist, die du rüberbringen willst; ob dir das bei deiner Bewerbung hilft.

Du solltest dir bei allem, was du schreibst, genau überlegen welche Info du damit rausgibst. Und vor allem das weglassen, was keine Info bringt oder sogar ein schlechtes Bild auf dich wirft... solange es eben keine Pflichtinfo ist.

Grundsätzlich sind die Hobbys keine Pflichtangabe in der Bewerbung: Du kannst welche angeben, wenn du meinst damit ein besseres oder stimmigeres Bild von dir entsteht. Grundsätzlich kann dem Arbeitgeber aber egal sein, was du außerhalb der Arbeitszeit machst, also solltest du nur das reinschreiben, von dem du dir auch wirklich sicher bist dass es positiv rüberkommt.

Es gibt zwar fast 4 Millionen Analphabeten in Deutschland, aber es ist trotzdem selbstverständlich, lesen zu können.

Betrachte das mal vom Gesichtspunkt deines potentiellen Arbeitgebers. Würdest Du denken: "Wow, der kann LESEN, den MUSS ich einstellen!!!" ?

3

Eher Nicht :D

0
Cringe

kommt drauf an, ob du die Ausbildungs willst oder nicht!

Wenn du sie willst: auf keinen Fall! Wenn du betonst, dass du lesen kannst heißt das für mich,dass du sonst nichts kannst, was du erwähnen könntest. Wie sieht es z.B. mit Rechnen aus? Kannst du das nicht oder warum erwähnst du das nicht!

Bewerbung nach abgeschlossener Ausbildung?

Hallo ihr lieben ich hoffe ihr könnt mir helfen

Ich versuche gerade eine Bewerbung zu schreiben doch leider bin ich am Verzweifeln.

Also fang ich mal an ich mache zurzeit noch eine Ausbildung in der Dekra als Maschinen- und Anlagenführerin die ich im Juni hoffentlich bestehen werde. Zurzeit mache ich ein Praktikum in einer Firma die mir recht gut gefällt und ich dort gerne nach der Ausbildung anfangen würde zu Arbeiten. Leider weiß ich nicht so richtig wie ich mein Anschreiben schreiben soll. Ich hoffe ihr könnt mir irgendwie helfen und freue mich auf eure Antworten.

...zur Frage

Bewerbung an ein Unternehmen was für mich gesucht wird?

Also ich muss eine Bewerbung schreiben für den Chef meines Vaters da er mir angeboten hat mit der Bewerbung ein Unternehmen zu finden. Wie soll ich die Bewerbung schreiben wenn ich das Unternehmen nicht kenne?

...zur Frage

Bewerbung Eintrittstermin und Referenznummer (online Bewerbung)?

Ich muss in einer Online Bewerbung den frühsten Eintrittstermin mit genauen Datum schreiben. Ich habe gelesen, dass ich ein Datum angeben soll der nicht so 'verzweifelt' klingt.

Beginn der Ausbildung wäre am 01.08.2018

Welchen Datum sollte ich am besten angeben?

Und meine zweite Frage: ich lese manchmal dass ich die Referenznummer in der Bewerbung angeben soll, wie und warum?

...zur Frage

Muss man als Immobilienkaufmann gut in Mathe sein?

Moin, ich bin 18 und habe den Beruf Feinwerkmechaniker gelernt. Möchte nun einen anderen Beruf lernen, da mich meine jetzige Arbeit nicht zufrieden stellt. Eine Ausbildung zum Immobilienkaufmann würde mich interessieren, allerdings war ich nie der beste in Mathe , kann aber sehr gut mit Geld umgehen. Deshalb die Frage ...

Im Voraus besten Dank für die Antworten

...zur Frage

Referat über den Beruf kfz-mechatroniker?

Also, ich muss ein referat über diesen beruf schreiben. Ich suche seit nh lange Zeit eine Ausbildung. Und wenn ich eine ich einen guten refera schreibe bekomme ich eine. Keine Bewerbung!

Vielen Dank!!

...zur Frage

ist Immobilienkaufmann ein guter Beruf bei dem sich eine Ausbildung lohnt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?